Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 30 Minuten Easy Serves 4 Verwenden Sie übrig gebliebene Kartoffeln in diesem köstlichen spanischen Omelette mit erdig geräuchertem Lachs, süßen, gerösteten Paprika und Pesto

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 757
  • Fett: 37 g
  • gesättigt: 20 g
  • Kohlenhydrate: 63 g
  • Zucker: 17g
  • Faser: 17g
  • Protein: 34g
  • Salz: 4,6g

Zutaten

  • ein wenig Öl, zum Schmieren
  • 8, geschlagenEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und a ... verpackt

  • 300g gekocht (geröstet oder gekocht sind in Ordnung), in Stücke geschnittenpo-tate-oh

    Das beliebteste Wurzelgemüse der Welt, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • 140g geräucherter Lachs, in kleine Stücke gerissen
  • 4 geröstete rote Paprika, aus einem Glas, zerrissen oder in kleine Stücke gehackt
  • 4 ELPess-toh

    Pesto ist ein generischer italienischer Name für jede Sauce, die durch hämmernde Zutaten hergestellt wird zusammen.

    Die ...

  • Salatblätter zum Servieren

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erwärmen 4. Eine 22 cm Torte oder Tortenboden mit einem Stück Backpapier auslegen, in die Seiten drücken und einen Überhang von 1 cm über die Oberseite lassen - Das ist am einfachsten, wenn du das Pergament zuerst zusammenziehst, um es biegsamer zu machen (sorge dich nicht darum, dass es zu ordentlich aussieht). Das Pergament mit etwas Öl einfetten.

  2. Schlagen Sie die Eier in einer Schüssel mit etwas Würze, fügen Sie die Kartoffeln, Räucherlachs und Paprika hinzu, rühren Sie zusammen, dann gießen Sie in die gefütterte Torte. Löffel Blobs des Pesto über die Spitze. Die Tortilla für 30 Minuten backen, bis sie braun wird. Vor dem Schneiden in Keile 5 Minuten abkühlen oder vollständig abkühlen lassen und kalt mit Salat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar