Zubereitung: 20 Min Koch: 15 Min. Einfach 4 Portionen

Übriggebliebene Maische verwenden, um ein wohlschmeckendes, preiswertes Familienessen zu kreieren

  • Kann ungekocht eingefroren werden

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 427
  • Fett : 26g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 32g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 2g
  • Protein: 18g
  • Salz: 1,76g

Zutaten

  • 300g kalt püriertpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel kommt herein unzählige Sorten. Ein Mitglied von ...

  • 6, dünn geschnittenSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 1 EL Soßehors Rad-ish

    Meerrettichwurzel ist größer als ein gewöhnlicher Rettich, und hat einen heißen, pfeffrigen Geschmack.

    Es ...

  • 250g / 9oz gepfefferte Filets, gehäutet und geflockt

    Makrele ist ein festfleischiger, torpedoförmiger Seefisch. Ganze Makrelen wiegen etwa 10-12 Unzen (...

  • 2 EL Mehl
  • 1, geschlagenEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 85 g getrocknete Semmelbrösel for, zum Braten (optional)
  • Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden.Sonnenblume ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ... verwenden

    Salat und Keile, zu dienen

  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    Methode

Kartoffeln, Frühlingszwiebeln, Meerrettich und Makrele in einer großen Schüssel vermischen, zu 8 gleichgroßen Kuchen formen, die Fischfrikadellen in das Mehl rollen, überschüssiges Wasser abschütteln und dann eintauchen im Ei, gefolgt von den Semmelbröseln, zugedeckt und bis zum Kochen köcheln lassen, bis zu einem Tag im voraus oder tiefgekühlt zubereitet werden

  1. Die Fischkuchen 5-6 Minuten auf jeder Seite grillen oder sachte braten, bis sie knusprig und golden sind braun und heiß durch und mit Salat und Zitronenscheiben servieren

Senden Sie Ihren Kommentar