Zubereitung: 15 Min Koch: 10 Min. Easy 2 Mahlzeiten Ein supergesundes Fischabendessen, das in weniger als einer halben Stunde auf dem Tisch steht

  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 557
  • Fett: 23g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 49g
  • Zucker: 21g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Eiweiß: 41g
  • Salz: 0,78g

Zutaten

  • 100gKoos-Koos

    Couscous besteht aus vielen winzigen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen, ...

  • 2 EL Sultaninen
  • kleiner Bund Koriander, gehackt
  • 1 TL Boden, plus eine große Prisesin-ah-mun

    Ein duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen kräuselt es sich zu ...

  • 200ml heißer Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffelhuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar gewonnen, den sie aus Blüten sammeln. Zähflüssig und wohlriechend, ist es ...

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2 Lachsfilets

  • 1 gehäufte EL Harissa Paste
  • 170 g Wanne 0% Fett griechischer Joghurt
  • Methode

Erhitzen Sie den Grill. Couscous, Sultaninen, Koriander, 1 TL Zimt und etwas Gewürz in eine Schüssel geben. Die heiße Gemüsebrühe darübergießen und 5 Minuten zum Einweichen beiseite stellen.

  1. Mischen Sie die Prise Zimt, Honig und Öl. Setzen Sie den Lachs in ein Backblech, verteilen Sie die Honigmischung und würzen Sie. Kochen Sie unter einem heißen Grill für ca. 8 Minuten, bis der Fisch durchgegart ist.

  2. In der Zwischenzeit die Harissa und Joghurt zusammen strudeln. Den Couscous mit einer Gabel auflösen und mit dem Fisch und dem Joghurt servieren, mit dem restlichen Koriander neben einigen grünen Bohnen bestreut, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar