Zubereitung: 15 Min. Kein Koch Einfacher Aufschlag 2 Übriggebliebenes Hähnchen in dieser fruchtig-würzigen Sarnie - Tauschmayonnaise für griechischen Joghurt in der fettärmeren Curry-Soße

  • Einfach verdoppelt

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 441
  • Fett: 16g
  • Sättigung: 3g
  • Kohlenhydrate: 43g
  • Zucker: 21g
  • Ballaststoffe : 11g
  • Protein: 25g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 3 EL fettfreier griechischer Joghurt
  • 1 EL mildes Currypulver
  • 4 getrocknete Aprikosen, gehackt
  • kleiner Bund Koriander, gehackt
  • 1 rote Chilischote, gehackt (optional)
  • Saft 1ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 100 g gekocht, in kleine Stücke gehacktchik-en

    Hähnchen viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der es ...

  • 1av- oh-car-doh

    Obwohl es technisch eine Frucht ist, die mild-flav Oured Avocado wird als Gemüse verwendet. Native ...

  • 4 Scheiben Roggen oder Sauerteigbrot
  • 160g Packung fertig gehackte Mango, in Scheiben geschnitten Little 1 Kleiner Gem Salat
  • Methode

Mischen Sie in einer großen Schüssel den Joghurt, Currypulver, Aprikosen, Koriander, Chili (wenn verwendet) und die Hälfte der Limettensaft. Fügen Sie die Hühnerteile hinzu und rühren Sie, um in der Soße zu beschichten, würzen Sie, um zu schmecken.

  1. Halbe die Avocado in Scheiben schneiden und mit dem Rest des Limettensaftes in eine flache Schale legen.

  2. Die Hühnermischung in 2 Teile teilen und gleichmäßig auf 2 Scheiben Brot verteilen. Mit den Mangoscheiben, Avocado und ein paar Salatblättern belegen. Legen Sie eine weitere Scheibe Brot darauf und wickeln Sie fest in Frischhaltefolie oder Pergamentpapier. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Senden Sie Ihren Kommentar