Zubereitung: 10 Min Koch: 8 Min. Einfach 4 Portionen Verwenden Sie in diesem knusprigen Belag übrig gebliebenes Brot zum Auffrischen von Weißfisch

  • Freezable
  • Milchfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 184
  • Fett: 6g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 6g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 0g
  • Protein: 26g
  • Salz: 0,51g

Zutaten

  • 4 weiße Fischfilets (Seehecht ist nachhaltig)
  • 2 Zweige, Blätter gehackt, oder 1 TL getrocknetRose -mar-ee

    Rosmarin hat ein intensives, aromatisches Aroma, das traditionell mit Lamm, Huhn und Wild gepaart ist ...

  • 50 g Brot (ca. 2 Scheiben), in Stücke gerissen
  • Schale 2, dazu Wedgesle-mon

    Ovale Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 EL ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Methode

Erhitze den Grill zu Medium. Die Fischfilets mit der Haut nach oben auf ein Backblech legen und 4 Minuten grillen. In der Zwischenzeit den Rosmarin, das Brot, die Zitronenschale und einige Gewürze in eine Küchenmaschine geben, dann blitzen, um feine Krümel zu machen.

  1. Drehen Sie den Fisch um und drücken Sie ein Viertel der Krümel über die Spitze jedes Filets. Mit Olivenöl beträufeln, dann 4 Minuten grillen, bis die Kruste goldbraun ist und der Fisch durchgebacken ist und sich ablöst. Servieren mit Butterkartoffeln und Zitronenkeilen zum Quetschen.

Senden Sie Ihren Kommentar