Vorbereitung: 20 Min Koch: 10 Min. Einfache Portionen 2 Verwenden Sie dies nachhaltiger Weißfisch anstelle von Kabeljau, um ein leichtes Ein-Pfannen-Abendessen zu machen

  • Milchprodukte-frei
  • Nuss-frei
  • Ei-frei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 328
  • Fett: 14g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 25g
  • Zucker: 10 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Protein: 28 g
  • Salz: 2,94 g

Zutaten

  • 4 Tilapia-Filets
  • 2 EL Maismehl
  • 2 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 4, in Scheiben geschnittenSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • kleines stück frisch, fein gehacktjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 2 ELSojasor-s

    Eine asiatische Zutat und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ... kommt

  • 1 EL brauner Zucker
  • Saft 1, plus 1 in Stücke geschnittene Limetten, zu dienenly- m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ... red 1 rote Chili, entkernt und in Scheiben geschnitten

  • Handvoll Thai-Blätter oder Korianderblätter
  • ba-zilAm engsten mit der mediterranen Küche verbunden, aber auch in asiatischen ...

    Methode

Coat die Fischfilets im Maismehl, dann beiseite stellen. Erhitzen Sie das Öl in einer großen beschichteten Pfanne, zischen Sie die Filets für 2-3 Minuten auf jeder Seite, bis sie knusprig sind, dann entfernen und warm halten. In der gleichen Pfanne die Frühlingszwiebel, den Knoblauch und den Ingwer kurz anbraten, dann die Sojasauce, den braunen Zucker und den Limettensaft hinzufügen und leicht sirupartig köcheln lassen. Die Sauce über den Fisch geben, mit Chili, Thai-Basilikum oder Koriander bestreuen und mit den Limettenscheiben servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar