Zubereitung: 20 Min Koch: 3 Std., 30 Min. Einfach 4 Portionen Verwenden Sie dieses reichhaltige Wildfleisch in einem leckeren leichten Auflauf mit Hülsenbohnen, Speck, Light Ale und Thymian

  • Freezable

Nährwert: pro Portion

  • kcal: 556
  • Fett: 21 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 35 g
  • Zucker: 13 g
  • Faser: 12 g
  • Protein: 54 g
  • Salz: 2,1 g

Zutaten

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 ganzes Kaninchen, in 6 Stücke geschnitten (erhalten Ihr Metzger, um dies zu tun)
  • 200 g geräucherte SpeckspeckBay-kon

    Speck ist Schweinefleisch, das auf eine von zwei Arten geheilt wurde: trocken oder nass. Es kann als beide rashers gekauft werden ...

  • 3, in kleine Stücke geschnittenka-rot

    Die Karotte, mit seiner unverwechselbaren leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 2, in kleine Stücke geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 3 Stöcke, in kleine Stücke geschnittensell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stielen um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

  • 2 EL Mehl
  • 300ml helles Ale
  • 2 Lorbeerblätter
  • ½ Bund, einige Zweige zum Garnieren vorbehalten

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist Mitglied der Minze ...

  • 700 ml Hühnerbrühe (frisch wenn möglich)
  • 500 g podded und frisch geschält (oder verwenden eingefroren)braw-d be-en

    Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, sind dicke Bohnen ziemlich robust und anpassungsfähig - sie wachsen in den meisten ...

Methode

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer großen feuerfesten Auflaufform. Braun den Hasen in Chargen, dann auf einen Teller übertragen. Fügen Sie den Speck hinzu und braten Sie bis knackig. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig, werfen Sie das Gemüse und schwitzen Sie für 15 Minuten, bis weich, aber nicht braun. Fügen Sie das Mehl hinzu und kochen Sie für ein paar Minuten.

  2. Erhöhe die Hitze erneut, gieße das Bier hinein und koche hart, kratze die Basis der Schale, bis sie gut reduziert ist. Den Hasen mit Kräutern, Brühe und etwas Gewürzen zum Gericht geben. Bedecken und sehr sanft auf dem Herd für 2 Stunden oder bis das Kaninchen ist wirklich zart und die Sauce verdickt. Bei Bedarf gelegentlich Wasser nachfüllen.

  3. Rühren Sie die dicken Bohnen 5 Minuten vor dem Servieren durch den Eintopf.

Senden Sie Ihren Kommentar