Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 2 Stunden, 30 Minuten Plus marinieren Easy serviert 6 Verwenden Sie diese in einem Cassoulet, oder einfach nur, mit sautierten Kartoffeln und saisonalem Gemüse

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett -
  • gesättigt-
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-

Zutaten

  • 6 Kreuzkümmel
  • 12Kor-e-und-seed Samen

    Die kleinen, cremigen braunen Samen der Korianderpflanze geben den Gerichten a warm, aromatisch und leicht ...

  • 3 Wacholderbeeren
  • 50 g flockiges Meersalz
  • 6 Entenschenkel und Oberschenkelgelenke
  • 1 kleiner Bund

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist Mitglied der Minze ...

  • 1 Zweigrose-mar-ee

    Rosmarins intensives, aromatisches Aroma wird traditionell mit Lamm, Huhn und Wild kombiniert ...

  • 1 ungeschälte Knoblauchzehe, in Scheiben geschnitten, plus 1 ganze Knoblauchknolle, halbiert
  • ca. 500g Gans oder Fett, oder genug, um das Wasser vollständig zu versenken Entenbeineduk

    Reich und voller Geschmack, Entenfleisch ist extrem nährstoffreich, mit hohem Proteingehalt, B ...

  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner

Methode

  1. Am Tag vor dem Kochen den Kreuzkümmel und Koriandersamen in eine trockene Pfanne geben und toasten, bis sie leicht gefärbt und aromatisch sind. Entferne sie auf ein Brett und zerdrücke sie mit der Messerklinge. Die Wacholderbeeren zerstoßen und mit den Gewürzen und dem Salz vermischen. Reiben Sie die Mischung über die Ente, streuen Sie mit Thymian, Rosmarin und geschnittenem Knoblauch und kühlen Sie für 24 Stunden, drehen Sie sich zwei oder drei Mal, wie sie marinieren.

  2. Am nächsten Tag Ofen auf 150C / 130C Ventilator / Gas 2. Wischen Sie die Ente mit Küchenpapier und trocken tupfen, aber nicht die Marinade abwaschen. (Das Salz extrahiert das Wasser aus den Fleischzellen, das mit Fett angereichert wird, während die Ente sanft kocht. Wenn Sie es waschen, füllen Sie einfach die Zellen mit Wasser auf.)

  3. Legen Sie die Ente in einen gusseisernen Topf und decken Sie sie ab mit dem Gänsefett oder Entenfett. Fügen Sie die Lorbeerblätter und die Pfefferkörner hinzu und kochen Sie für ungefähr 2 ½ Stunden, oder bis das Fleisch fast weg von den Knochen fällt. Sie können die Ente ganz einfach aufbewahren, indem Sie sie in eine Puddingschüssel legen, mit Fett bestreichen und im Kühlschrank aufbewahren: Solange sie mit Fett bedeckt ist, hält sie wochenlang.

  4. Um zu kochen, entfernen Sie die Confit Entenbeine von ihrem Fett. Stellen Sie eine ofenfeste Pfanne auf den Herd, bis sie heiß ist. Fügen Sie die Entenbeine mit der Haut nach unten hinzu und kochen Sie sie für 4 Minuten. Drehen Sie die Beine und übertragen Sie die Pfanne für 30 Minuten in den Ofen, bis sie knusprig sind.

Senden Sie Ihren Kommentar