Vorbereitung: 10 Min Koch: 1 Std. Einfach 8 Portionen Verwenden Sie dieses großartige Hackrezept als Grundlage für Bolognese oder Cottage Pie - frieren Sie eine Charge ein, die für Last-Minute-Abendessen bereit ist

Ernährung : pro Portion

  • kcal: 220
  • Fett: 9 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 4 g
  • Zucker: 3 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 30 g
  • Salz: 0,7 g

Zutaten

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich die Öl, das am häufigsten in der Küche verwendet wird, wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1kg mageres gehacktes Rindfleisch

  • 2 zurück Speck-Speckscheiben, gehackt
  • 2, fein gehackt
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    2 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 150ml Rotwein
  • 500ml Rinderbrühe (aus einem Würfel ist in Ordnung)
  • Blätter von 3 Zweige
  • Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

    Methode

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Wenn es heiß ist, geben Sie das Hackfleisch hinzu und kochen Sie es 10 Minuten lang, bis es am ganzen Körper gebräunt ist und mit dem Löffelrücken alle Klumpen zerbricht. Tipp auf einen Teller. Möglicherweise müssen Sie dies in Stapeln tun.

  1. Fügen Sie den Speck in die Pfanne mit den Zwiebeln und Knoblauch, dann kochen für 7 Minuten, bis der Speck gekocht und Zwiebeln weich gemacht wird. Geben Sie das Hackfleisch in die Pfanne und gießen Sie dann den Rotwein, die Brühe und die Thymianblätter hinein. Zum Kochen bringen und 30 Minuten köcheln lassen, bis das Hackfleisch zart ist und die Sauce reduziert ist. Einmal kühl, kann bis zu 3 Monate eingefroren werden.

Senden Sie Ihren Kommentar