Vorbereitung: 2 Std. Koch: 30 Min. Plus Zeit zusammenhalten Mehr Mühe Macht 1 Haus mit 12 Portionen

Backen Sie ein Lebkuchenhaus mit unserem einfachen Keks Rezept und Design-Vorlage. Machen Sie auch die Kinder mit und flechten Sie magische Weihnachtserinnerungen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 636
  • Fett: 30 g
  • gesättigt: 13 g
  • Kohlenhydrate: 80 g
  • Zucker: 38 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 10 g
  • Salz: 0,6 g

Zutaten

Für die Lebkuchen

  • 250 g ungesalzene Butter
  • 200 g dunkler Muskovado Zucker
  • 7 ELgoal-dun sir-rup

    Goldener Sirup ist eine klare, funkelnde, golden-bernsteinfarben, süß ...

  • 600 g Mehl
  • 2 TL

    Bikarbonat von Soda, oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrot und voll ...

  • 4 TL gemahlener Ingwer

zu dekorieren

  • 200 g Sack Mandelblättchen
  • 2 Eiweiß
  • 500 g Puderzucker, plus extra zu Staub
  • 125g pack mini fingerschok-let

    Schokolade wie wir sie kennen ...

  • großzügige Auswahl an Süssigkeiten deiner Wahl, wähle dein eigenes Farbthema
  • 1 Mini Schokorolle oder eine getauchte FlockeChoc-Let

    Schokolade wie wir sie kennen in gedrückt ...

  • wenigen essbaren silbernen Kugeln

Für das Haus Design

  • Vorlage">

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C / Gas erhitzen 6. Butter, Zucker und Sirup in einer Pfanne schmelzen. Mischen Sie das Mehl, Natron und gemahlenen Ingwer in eine große Schüssel, dann rühren Sie die Buttermischung ein, um einen steifen Teig zu machen. Wenn es nicht ganz zusammenkommt, fügen Sie einen kleinen Spritzer Wasser hinzu.

  2. Schneiden Sie die Vorlage aus (Download von der Zutatenliste). Legen Sie ein Blatt Backpapier auf Ihre Arbeitsfläche und rollen Sie etwa ein Viertel des Teiges auf die Dicke von zwei £ 1 Münzen. Schneiden Sie einen der Teile aus und schieben Sie den Lebkuchen, noch auf dem Backpapier, auf ein Backblech. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig und rollen Sie die Zutaten wieder auf, bis Sie zwei Seitenwände, eine Vorder- und Rückwand und zwei Dachplatten haben. Jeder übrig gebliebene Teig kann in Weihnachtsbäume geschnitten werden, wenn Sie möchten.

  3. Wählen Sie die intaktesten Mandelblättchen aus und stechen Sie diese vorsichtig in die Dachteile ein, zuerst mit dem spitzen Ende, um wie Dachziegel zu wirken. Backen Sie alle Abschnitte für 12 Minuten oder bis fest und nur ein wenig dunkler an den Rändern. Lassen Sie es einige Minuten abkühlen, um es zu festigen, und schneiden Sie dann die Schablonen erneut um, um saubere, scharfe Kanten zu erhalten. Vollständig abkühlen lassen.

  4. Geben Sie das Eiweiß in eine große Schüssel, sieben Sie den Puderzucker auf und rühren Sie dann um, um eine dicke, glatte Glasur zu machen. In einen Spritzbeutel mit einer mittleren Düse geben. An die Wandränder werden nacheinander große Schlangen aus Glasur gehängt, um die Wände miteinander zu verbinden. Verwenden Sie eine kleine Schüssel, um die Wände von innen zu stützen, dann trocknen lassen, idealerweise für ein paar Stunden.

  5. Entfernen Sie nach dem Trocknen die Stützen und fixieren Sie die Dachelemente. Der Winkel ist steil, daher müssen Sie diese möglicherweise einige Minuten festhalten, bis die Glasur zu trocknen beginnt. Vollständig trocknen, idealerweise über Nacht. Zum Dekorieren eine kleine Glasur entlang der Länge von 20 Minischokoladenstäbchen kleben und diese längsseitig an die Seitenwände des Hauses kleben. Benutze drei, aufrecht, für die Tür. Stick Mit der Glasur Bonbons um die Tür und auf der Vorderseite des Hauses kleben. Um die Eiszapfen herzustellen, beginne mit der Düse im 90-Grad-Winkel zum Dach und drücke einen erbsengroßen Zuckerguss aus. Halten Sie den Druck auf, ziehen Sie die Düse nach unten und dann wieder aus - die Glasur wird weggezogen und hinterlässt einen spitzen Weg. Wiederholen Sie den Vorgang rund um die Vorderseite des Hauses. Schneiden Sie die Schokoladen-Minirolle oder getauchte Flocke auf einem Winkel ab und fixieren Sie sie mit Glasur, um einen Schornstein zu erhalten. Pipe eine kleine Glasur um die Spitze. Wenn Sie Lebkuchenbäume gemacht haben, dekorieren Sie diese jetzt auch und überziehen Sie jedes mit einem silbernen Ball, wenn Sie verwenden. Staub das Dach mit Puderzucker für einen verschneiten Effekt. Legen Sie einen gewundenen Pfad von Süßigkeiten und reparieren Sie Lebkuchenbäume um und herum mit Klecksen von Zuckerglasur.

  6. Ihr Lebkuchenhaus wird für etwa eine Woche essbar sein.

Senden Sie Ihren Kommentar