Vorbereitung: 15 Minuten Cook: 20 Minuten einfach serviert 4 Verwendung Lagerschalen Zutaten, um Fischbällchen in einer schnellen Tomaten-Knoblauch-Soße für ein gesundes Pasta-Abendessen herb zu machen

  • gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 619
  • Fett: 10g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 84g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 5g
  • Protein: 45g
  • Salz: 1,5g

Zutaten

  • 4 x 150g Dosen in Salzlake, abgetropfttune-ah

    Ein Mitglied der Makrelen-Familie, Thunfisch sind vor allem in den wärmeren Ozeanen der Welt gefunden. Sie ...

  • 140g Paniermehl
  • 2Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 2 EL gemischte Samen
  • 1 kleine Packung, nur Blätter, gehacktta-ra-gon

    Eine beliebte und vielseitige Kraut, hat Estragon einen intensiven Geschmack, der eine einzigartige Mischung aus süßen ...

  • 1 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

  • 300 g Spaghetti
  • 2 x 400 g Dosen Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert

Methode

  1. In einer großen Schüssel den Thunfisch, Semmelbrösel, Eier, Samen und die Hälfte mischen der gehackte Estragon. Saison, dann knirschen Sie die Mischung zusammen mit Ihren Händen und formen Sie in Golfball-große Bälle.

  2. Nehmen Sie eine große, tiefe, antihaftbeschichtete Pfanne und fügen Sie 2 Teelöffel Öl hinzu. Braten Sie 5 bis 6 Kugeln im Öl bei starker Hitze für 5 Minuten oder bis sie ganz goldbraun sind und fügen Sie mehr Öl hinzu, wenn die Pfanne austrocknet. Transfer auf einen Teller mit Küchenpapier bedeckt. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Kugeln.

  3. Die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit die Kirschtomaten in die Pfanne geben und die Eier darin anbraten und den Knoblauch hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann würzen. Wenn die Spaghetti einige Minuten lang gekocht haben, löffeln Sie eine Schöpfkelle Pasta-Wasser in die Kirschtomaten, um eine Sauce zu machen. Kurz vor dem Servieren die Thunfischbällchen mit der Soße 5 Minuten in die Pfanne geben und durchwärmen lassen.

  4. Die Nudeln abgießen und den restlichen Estragon vor dem Servieren über die Thunfischbällchen streuen.

Senden Sie Ihren Kommentar