Zubereitung: 30 Min Koch: 40 Min. Plus Einweichen, Abkühlen und ausruhen Einfach 4 servieren

Verwenden Sie Salz Kabeljau, um eine Tortilla zu machen, die etwas besonderes - das ist ein wahres Fest und die Textur von der Fisch passt gut zu Kartoffeln. Auch lecker kalt serviert

  • glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 398
  • Fett: 21g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 19g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 3g
  • Protein: 32g
  • Salz: 4.1g

Zutaten

  • 4 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am meisten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 große, fein geschnittene

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    300g Wachskartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten

  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 8 Eier, leicht geschlagen
  • 2 EL fein gehackt, plus extra zu dienen
  • par-sleeEines der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    300 g Salz Kabeljau, eingeweicht und dräniert

  • Methode

Erhitzen Sie die Hälfte des Öls in einem, und die Zwiebel bei mittlerer Hitze anbraten, bis weich und blass gold - das dauert etwa 8 Minuten. Aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen und die Kartoffeln in die Pfanne geben. Kochen Sie, bis sie zart sind, aber nicht auseinander fallen, vorsichtig immer wieder drehen. Bedecken Sie die Pfanne einige Zeit, um die Scheiben durchzukochen. Fügen Sie die Zwiebeln zurück in die Pfanne mit dem Knoblauch und kochen für weitere 4 Minuten. In eine Schüssel mit den Eiern, Petersilie und etwas Gewürz geben und mischen. Lassen Sie eine halbe Stunde sitzen.

  1. Inzwischen den Kabeljau in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Bring es zum Kochen. Vom Herd nehmen, abdecken und 10 Minuten gehen lassen. Abtropfen lassen, abkühlen lassen und Haut und Knochen entfernen. Brechen Sie in große Flocken und fügen Sie der Kartoffel-Ei-Mischung hinzu.

  2. Erhitzen Sie den Rest des Öls in einer beschichteten Pfanne. Gießen Sie die Tortilla-Mischung hinein und garen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis sie gerade erst gesetzt ist und von den Seiten der Pfanne kommt. Sie müssen es möglicherweise abdecken, um dem Zentrum zu helfen. Pass auf, dass du es nicht überkochst. Legen Sie so oft einen Spachtel unter die Tortilla, dass er nicht festklebt. Schieben Sie die Tortilla auf einen Teller, legen Sie die Pfanne darauf und drehen Sie die Tortilla hinein, ungekocht mit der Seite nach unten. Bei schwacher Hitze goldbraun kochen oder grillen, bis sie gerade erst gar sind. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar