Zubereitung: 10 Min Koch: 15 Min. Einfach 4 Portionen Verwenden Sie Quinoa statt Couscous um einen leckeren glutenfreien Salat zu machen

  • Vegetarisch
  • Glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 404
  • Fett: 19g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 44 g
  • Zucker: 6 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 17 g
  • Salz: 0,68 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl gepresst aus frischen Oliven. Es ist ...

    1 TL gemahlener Koriander

  • ½ TL
  • term-er-ikKurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet getrocknet und ...

    300 g, gespült

  • scharf-wahTiny, bead- geformt, mit einem leicht bitteren Geschmack und fester Textur, Quinoa kann nicht ein ...

    50g gerösteten Mandelsplittern

  • 100g Feta-Käse, zerbröselt
  • Handvoll, grob gehackt
  • Par-SleeEines der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    Saft ½

  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Wölbung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    Methode

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne. Fügen Sie die Gewürze hinzu, dann braten Sie für eine Minute oder so, bis sie duften. Fügen Sie die Quinoa hinzu und braten Sie für eine weitere Minute, bis Sie sanfte Knallgeräusche hören können. 600 ml kochendes Wasser einrühren und 10 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Wasser verdunstet ist und die Quinoa-Körner einen weißen "Heiligenschein" um sich herum haben. Etwas abkühlen lassen und durch die anderen Zutaten rühren. Warm oder kalt servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar