Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 20 Minuten einfach serviert 2

Verwenden Sie übrig gebliebene Hähnchenbrust in dieser gesunden Suppe. Alternativ, machen Sie das Rezept vegetarisch durch Topping mit klobigen, frischen Guacamole

  • nur Suppe
  • gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 378
  • Fett: 8 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 36 g
  • Zucker: 17 g
  • Faser: 12 g
  • Protein : 32g
  • Salz: 0,5g

Zutaten

  • 2 Teelöffel

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 1 große, fein gehackteun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein Muss Zutat in unzähligen Rezepten. Heimisch nach Asien ...

  • 1 rote Paprika, in Stücke geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL mildes Chilipulver
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 400g Dose schwarze Bohnen
  • 1 TL Gemüsebouillonpulver Cooked 1 gekochte Hautlose Hühnerbrust, ca. 125g, geschreddert
  • Handvoll gehackter Koriander
  • 1, entsaftet
  • ly-mDie gleiche Form, aber kleiner als ... red ½ rote Chili, entkernt und fein gehackt (optional)

    Methode

  • Öl erhitzen in einer mittelgroßen Pfanne die Zwiebel und den Pfeffer hinzufügen und unter ständigem Rühren 10 Minuten braten. Den Knoblauch und die Gewürze unterrühren, dann die Tomaten und Bohnen mit der Flüssigkeit, einer halben Dose Wasser und dem Bouillonpulver einfüllen. Simmer, bedeckt, für 15 Minuten.

In der Zwischenzeit das Hähnchen in eine Schüssel geben, den Koriander und den Limettensaft mit ein wenig Chili (falls verwendet, oder siehe Tipp unten für Guacamole-Alternative) und gut verwerfen. Die Suppe in zwei Schüsseln garen, mit dem Hähnchen belegen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar