Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 20 Minuten Einfach 4

Verwenden Sie nur vier Zutaten, um unsere vegetarischen Quesdillas zu machen: Butternut-Kürbis, Feta, Salatblätter und Tortillas. Ideal für das Mittagessen oder eine schnelle Mahlzeit unter der Woche

  • Vegetarier

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 362
  • Fett: 12 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 48 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 13 g
  • Salz: 1,9 g

Zutaten

  • 350 g gehackter Butternut-Kürbis
  • 100 g, zerbröckeltFeh-tah

    Ein cremiger, weicher, weißer Käse mit einer uralten Geschichte - Nomadenstämme, die den ...

  • 160 g Beutel, Spinat & RucolaWürze-Kresse

    Mit tiefem Grün bewahren mussten Blätter, und knackig, blasser Stiele, Brunnenkresse ist mit Senf verwandt und ist einer der ...

  • 8 kleine Mehl Tortillas

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Lüfter / Gas 6. Kochen Sie den Kürbis für 10 Minuten oder bis zart, abtropfen lassen und abkühlen .

  2. Den Kürbis, Feta und die Hälfte der Salatblätter über die Tortillas verteilen und gut würzen. Jede Tortilla in Viertel falten, auf ein Backblech legen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Legen Sie ein weiteres Backblech auf und drücken Sie es nach unten. Backen Sie mit dem Tablett auf der Oberseite für 5 Minuten, nehmen Sie das Tablett aus und backen Sie für weitere 5 Minuten, bis sie golden sind. Mit den restlichen Blattsalaten servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar