Zubereitung: 20 Min Koch: 5 Min. Einfach 8

Verwenden Sie hochwertige Kichererbsen, um diesem veganen Hummus ein seidiges Gefühl zu geben. Dips machen perfekte, einfache Party Essen mit Crudités und warmen Pittas zu dienen

  • Vegetarier
  • Vegan

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 242
  • Fett: 20g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 10g
  • Zucker: 1g
  • Faser: 4g
  • Protein : 5 g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

  • 700 g Glas riesige Kichererbsen, abgetropft
  • 135 ml Olivenöl extra vergine, plus extra zum Nieselregen
  • 2 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 1 ELta-hee-nee

    Auch bekannt als Tahina, dies fein gemahlen Paste von geschälten und gerösteten Sesamsamen ist ein ...

  • 1 ½, entsaftetLe-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

Für die Beläge

  • ½ tsp geräucherter Paprika
  • ½ TLsoo-mak

    Dieses weinfarbene Gewürz ist eines der nützlichsten, aber am wenigsten bekannten und ...

  • ½ kleine Packung, grob gehacktpar-slee

    Eines der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 40g Granatapfelkernen
  • Crudités und wa rm pittas, zu dienen

Methode

  1. Blitz & frac34; von den Kichererbsen und 120ml des Öls mit dem Rest der Hummus Zutaten und einer guten Menge an Gewürzen in einem. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, wenn es zu dick ist. Den Hummus in eine Servierschale geben oder auf einen Teller verteilen. Kann bis zu zwei Tage im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

  2. Trocknen Sie den Rest der Kichererbsen auf Küchenpapier so viel wie möglich. Erhitzen Sie das restliche Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Kichererbsen und eine große Prise Salz hinzu, und braten Sie bis golden, etwa 4 Minuten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Etwas Öl über den Hummus träufeln, dann mit den Gewürzen, Petersilie und Granatapfelkernen bestreuen. Die gebratenen Kichererbsen darüber streuen und mit Rohkost und warmem Pittabrot servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar