Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 50 Minuten einfach 4

Verwenden Sie Butterbohnen, um den Geschmack würziger Würste in diesem tröstlichen Eintopf aufzusaugen. Es ist ideal für Winterabende und es dauert weniger als eine Stunde zum Kochen

  • Freezable

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 739
  • Fett: 52g
  • gesättigt: 22g
  • Kohlenhydrate: 33g
  • Zucker: 9g
  • Faser: 14g
  • Protein: 29g
  • Salz: 2,7 g

Zutaten

  • 1 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ... chip 16 Chipolata (versuchen Chorizo ​​diejenigen für ein bisschen Chili-Hitze)

  • 2, in Scheiben geschnitten
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    2 Selleriestangen, in Scheiben geschnitten

  • 8 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 Rosmarinzweig
  • 600 ml Hühnerbrühe
  • 2 x 400 g Dosen Butterbohnen, abgetropft
  • 75 g, gewürfelt
  • Butt-ErrButter wird bei der Milchsäureproduktion hergestellt Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt, um eine ...

    kleine Packung, Blätter gepflückt und gehackt

  • Par-SleeEines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    2, zested

  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    knuspriges Brot, um zu dienen

  • Methode

Erhitze das Öl in einer großen Pfanne. Braten Sie die Würstchen ganz an, bis sie braun sind, entfernen Sie sie und legen Sie sie beiseite. Fügen Sie die Zwiebel in die Pfanne und braten Sie für 5-10 Minuten, bis golden und weich, dann fügen Sie den Sellerie, Knoblauch und Rosmarin, und kochen für 2 Minuten mehr. Die Brühe übergießen und zum Kochen bringen.

  1. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie für 20 Minuten, dann fügen Sie die Würste zurück in die Pfanne zusammen mit den Butterbohnen. 8 Minuten köcheln lassen, Butter, Petersilie und Zitronenschale einrühren. Schöpfen Sie in Schüsseln und servieren Sie es heiß mit viel dickem Brot.

Senden Sie Ihren Kommentar