Vorbereitung: 20 Min. Kochzeit: 20 Min. - 25 Min. Einfach 4 Portionen Verwenden Sie einen Spiralisierer, um leckere glutenfreie Pommes frites zu machen, gewürzt mit Salz und Pfeffer oder rauchigen Grillgewürzen - 1 von 5 am Tag

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung : pro Portion

  • kcal: 185
  • Fett: 6g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 27g
  • Zucker: 14g
  • Faser: 4g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0,8g

Zutaten

Für die lockigen Pommes

  • 400g, geschältsüß po-tate-toe

    Süßkartoffeln haben eine cremige Textur und einen süß-würzigen Geschmack, der sie ideal für pikante ...

  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen gepresst Oliven. Es ist ...

    Für das Grillgewürz

1 TL schwarze Zwiebelsamen

  • 1 TL geräucherte Paprika
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • ½ TL Senfpulver
  • ¼ TL Selleriesalz
  • ¼ TL Chilipulver
  • ½ TL Demerara Zucker
  • Methode

Ofen auf 200C erhitzen / 180C Lüfter / Gas 6. Geben Sie die Süßkartoffel mit dem großen Nudelaufsatz durch Ihren Spiralisierer. Legen Sie die Nudeln auf ein großes Backblech und beträufeln Sie mit dem Olivenöl, werfen Sie gut, um die Nudeln zu beschichten und sicherzustellen, dass sie als eine einzelne Schicht enden.

  1. Backen Sie im Ofen für 20-25 Minuten, herumwerfen in der Schale halb durch Kochen, bis zart und beginnen zu knacken und verkohlen an den Rändern.

  2. Während die Pommes backen, mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel und fügen 1/4 TL schwarzen Pfeffer und 1/4 TL Salz hinzu. Gut umrühren und beiseite stellen.

  3. Wenn die Pommes frites bereit sind, gleichmäßig über die Würze streuen, während sie noch heiß sind, dann auf eine Servierplatte übertragen.

Senden Sie Ihren Kommentar