Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 15 Minuten plus Prüfung Easy dient 2 Verwendung eine fertige Brotmischung, um diese hausgemachte Calzone-Art Pizza gefüllt mit Käse, Tomaten, Peperoni und Paprika

  • ungekocht

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 401
  • Fett: 18 g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 40 g
  • Zucker: 5g
  • Faser: 4g
  • Protein: 19g
  • Salz: 1,7g

Zutaten

  • 300g Pizzabasismischung
  • Mehl, zum Abstauben
  • 6 EL Pastasauce (wir verwendeten Arrabbiata)
  • 8 Scheiben Peperoni
  • 1 kleine rote Zwiebel, in Scheiben
  • 1 grüner Pfeffer, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 125 g Ball Mozzarella, entwässert und gehackt
  • Handvoll Blätter oder 1 TL getrockneter Oreganooder-ee-gar-n

    Eng verwandt mit Majoran, von denen es das wilde Äquivalent ist, hat Oregano eine gröbere, mehr ...

  • 2 EL geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohfarbener Hartkäse Käse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

Methode

  1. Ofen auf 220C / 200C Lüfter / Gas Heizen 7. Machen Sie die Pizza-Basis nach Pack Anweisungen. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche kneten und in 2 Kugeln teilen, 1 etwas größer als die andere. Den größeren Ball auf ca. 32cm Durchmesser ausrollen. Auf ein bemehltes Backblech oder Pizzaschachtel legen.

  2. Den Pizzaboden mit der Nudelsauce, Peperoni, Zwiebeln, Pfeffer, Mozzarella, Oregano, 1 EL Parmesan und etwas schwarzem Pfeffer belegen.

  3. Rollen Sie das kleinere Stück Teig auf ca. 28cm Durchmesser und legen Sie es auf die Pizzafüllung. Falten Sie die Kante der Basis über die Oberseite und drücken Sie die Ränder zusammen, um zu versiegeln - verwenden Sie ein wenig Wasser, um zu helfen, zu haften, wenn Sie benötigen. Den restlichen Parmesan darüber streuen und 15 Minuten backen, bis er aufgebläht und golden ist.

Senden Sie Ihren Kommentar