Zubereitung: 20 Min Koch: 20 Min. Easy Makes 4 Benutze ein paar Kochstiche, um mit diesem Schritt-für-Schritt-Rezept den perfekten Würstchen- und Ei-Snack zu kreieren

Ernährung: pro Ei

  • kcal: 785
  • Fett: 52g
  • gesättigt: 13g
  • Kohlenhydrate: 43g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 2g
  • Protein: 35g
  • Salz: 3,8g

Zutaten

  • 5 große Eier
  • 300g gute Qualität Schweinswurst, gehäutet
  • 1 TL schwarzen Pfeffer , zerkleinert
  • 140g gekochter Schinken, gerieben
  • 25g Salbei, Apfel-Zwiebel-Füllung
  • 1 TL gehacktsa-age

    Beliebt in der italienischen und britischen Küche, hat Salbei lange, grau-grüne Blätter mit einem ...

  • 1 TL gehackt

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ... t 1 TL gehackt

  • Par-SleeEines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    100g Ebene Mehl, gewürzt, plus extra zum Stäuben

  • 100g getrocknete Brotkrume (vorzugsweise Paxo) for, zum Frittieren
  • Zum Backen kann eine Vielzahl von Ölen verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am meisten bei gutem Essen verwenden, um ...
  • piccalilli, um zu dienen

    Methode

  • Bringe eine Pfanne von gesalzenem Wasser zu einem schnellen Kochen, dann 4 der Eier in die Pfanne senken und 7 Minuten 30 Sekunden genau köcheln lassen. Ausschaufeln und in eine Schüssel mit Eiswasser geben, dabei die Muscheln ein wenig knacken (das macht sie später leichter schälbar). Lassen Sie sie vollständig abkühlen, dann schälen und beiseite stellen. Kann am Vortag gekocht werden.

Bratwurst, Pfeffer, Schinken, Füllung und Kräuter in eine kleine Schüssel geben, mischen, um zu kombinieren, dann in 4 gleiche Kugeln teilen. Eine der Kugeln zwischen ein Stück Frischhaltefolie quetschen bis sie so flach wie möglich ist (Schritt 1-2). Eins nach dem anderen, jedes gekochte Ei leicht mehlen und dann die Frischhaltefolie verwenden, um das Wurstfleisch um das Ei herum zu wickeln, um es vollständig zu umhüllen (Schritt 3). Wiederholen Sie mit den restlichen Wurstbällchen und Eiern.

  1. Beat das restliche Ei und auf einen Teller. Mehl und Semmelbrösel auf 2 Teller verteilen. Rollen Sie die umhüllten Eier in das Mehl, dann das geschlagene Ei und schließlich die Semmelbrösel. Kann bis zu einem Tag im Voraus vorbereitet werden.

  2. Um die Eier zu kochen, erwärmen Sie 5 cm Öl in einem breiten Topf oder Wok, bis es 160 ° C auf einem Kochthermometer erreicht oder bis einige Brotkrumen nach 10 Sek. Im Öl golden werden (Schritt 4). Je nach Größe der Pfanne, so viele Eier wie möglich in das Öl geben (Schritt 5) und 8-10 Minuten kochen lassen, bis sie golden und knusprig sind (Schritt 6). Auf Küchenpapier abtropfen lassen, etwas abkühlen lassen und mit Piccalilli halbieren.

Senden Sie Ihren Kommentar