dauert 10 Minuten Einfach serviert 2 Verwenden Sie eine Maistortilla als Basis dann oben mit Lagerschalen Krabbenfleisch, Guacamole-Stil mexikanischen Dip und Salat

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 394
  • Fett: 19g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 27 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 22 g
  • Salz: 1,1 g

Zutaten

  • 1 kleine rote Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten
  • Saft 2, plus Wedges zu dienenly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • Prise Caster Zucker
  • 170g kann weiße Krabbenfleisch in Salzlake, abgetropft
  • 2, fein geschnittenSp-Ring un-Yun

    Auch als Schalotten oder Frühlingszwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ... Red 1 rote Chili, entkernt und gehackt

  • 1 wirklich reif, geschält, entsteint und gehackt
  • av-oh-car-dohObwohl es technisch eine Frucht ist, wird die milde Avocado als Gemüse verwendet. Native ...

    1 kleine Knoblauchzehe, zerkleinert

  • 2 Mais
  • tor-tee-yaIn Spanien ist eine Tortilla eine Art Omelette, mit Zutaten hinzugefügt - oft in Scheiben geschnitten gekocht ...

    Handvoll gemischte Salatblätter

  • Methode

Legen Sie die Zwiebel hinein Eine Schüssel und Deckel mit der Hälfte der Limettensaft und eine gute Prise Zucker und Salz. Lass es weich werden, während du alles andere bereit hast.

  1. Das Krabbenfleisch, die Frühlingszwiebeln und die Hälfte der Chilis vermischen. Mit schwarzem Pfeffer abschmecken und beiseite stellen. Die Avocado mit dem restlichen Limettensaft, Knoblauch und etwas Gewürz verquirlen. Sie können es ziemlich klumpig lassen oder es glatt mahlen. Den Rest der Chili einrühren.

  2. Jede Tortilla halbieren und 1 Minute in einem Toaster toasten. 2 Teller auflegen und mit den Blattsalaten belegen, dann Avocado pürieren. Mit dem Krabbenfleisch abschmecken und die eingelegte Zwiebel abtropfen lassen. Zum Überpressen mit Limettenscheiben servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar