Fertig in gestaffelten 2 Stunden Eine Herausforderung 6 serviert

Aktualisieren Sie ein Festessen Herzstück mit Schinken anstelle von Pfannkuchen um Rindfleisch und Steinpilz Füllung

  • einfrieren ungekocht

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 760
  • Fett: 47 g
  • gesättigt: 23 g
  • Kohlenhydrate: 34,4 g
  • Zucker: 1,5 g
  • Faser: 1,2 g
  • Protein: 46,6 g
  • Salz: 2,1 g

Zutaten

  • 1 kg Rinderfilet - fragen Sie Ihren Metzger, um es aus der Mitte des Filets und schneiden Sagen Sie, Sie wollen nicht das Ende oder den Kopf (Chateaubriand) des Filets
  • 1 EL, plus extra zum Fettenol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 5 - 6 dünne Scheibenproh-shoo-toe

    Prosciutto ist süßer, zarter Schinken, der roh gegessen werden soll. Das Wort "Prosciutto" ist das ...

  • Mehl, zum Abstauben
  • 500g Packung All-Butter Blätterteig
  • 1, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ... verpackt

Für den Pilz Füllung

  • 20g getrocknete Steinpilze
  • 400g Kastanien oder Champignons, grob geschnitten
  • 1 EL frisches Thymianblatt
  • 50 gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zur Herstellung von ...

  • 1 large , fein gehacktshal-lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon) wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • Spritzer Worcestersauce
  • 2 EL frisch geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

Für die Soße

  • 25gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 1, fein gehacktshal-lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu eine jüngere Version davon), wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • Zweig von

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem das Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Mehl
  • Spritzer ( optional)bran-dee

    Brandy ist ein Destillat aus praktisch jedem fermentierten Obst oder stärkehaltigen Gemüse ...

  • Glas Rotwein
  • 1 Rinderbrühe

Methode

  1. Zuerst die getrockneten Steinpilze in 400ml wasserfestem Wasser einweichen und abbinden beiseite. Das Rinderfilet mit Küchenpapier abtupfen, um es von jeglichem Blut zu trocknen, dann mit Salz und dann kräftig mit schwarzem Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, bis es sehr heiß ist, dann 8-10 Minuten lang anbraten und das Filet mit einer Zange drehen, bis es auf allen Seiten gut gebräunt ist. Halten Sie es hoch, um beide Enden zu brennen. Stellen Sie das Rindfleisch beiseite auf einem Tablett, um irgendwelche Säfte zu fangen, und drehen Sie die Hitze von der Pfanne ab, aber reinigen Sie es nicht.

  2. Die getrockneten Steinpilze abgießen und auspressen, aber den Saft aufbewahren und die Steinpilze mit den anderen Pilzen und Thymian in eine Küchenmaschine geben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und pudern, bis es fein gehackt, aber nicht völlig glatt ist. Setzen Sie die Rindfleisch-Pfanne wieder auf die Hitze mit der Butter und wenn es anfängt zu brutzeln, fügen Sie die Schalotte hinzu und garen Sie 2 Minuten, bis sie weich sind. Drehen Sie die Hitze auf und geben Sie die Pilze hinein, fügen Sie einen Spritzer Worcestersauce hinzu und kochen Sie alles für 10-12 Minuten, bis Sie eine Paste haben, die von der Seite der Pfanne kommt. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen, bei Bedarf mit Parmesan rühren und beiseite stellen. Schalten Sie die Hitze aus der Pfanne aus, aber reinigen Sie sie nicht. Das Rindfleisch kann angebraten werden und die Pilzmischung kann mehrere Stunden im Voraus zubereitet werden.

  3. Für die erste Stufe der Montage eine große Folie Frischhaltefolie und überlappt die Schinkenscheiben darauf, kippen Sie die Pilzmischung auf die Oberseite und dann mit einem anderen Blatt Frischhaltefolie abdecken. Entweder mit den Händen oder einem Nudelholz, tupfen Sie es ab oder rollen Sie es zu einer dünnen Schicht aus, die nur den Schinken bedeckt. Entfernen Sie das oberste Blatt Frischhaltefolie und setzen Sie das Filet in die Mitte der Pilze. Mit der Kante der Frischhaltefolie heben und rollen Sie den Schinken und Pilze, um das Rindfleisch zu umhüllen, dann verwenden Sie die Frischhaltefolie, um alles in eine enge Wurst zu rollen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, legen Sie die Wurst jetzt 30 Minuten in den Gefrierschrank, um sie zu festigen - lassen Sie sie nicht länger kochen.

  4. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche das Gebäck auf ein Rechteck, das ein wenig größer als ein Magazin ist, rollen, die Ränder zurechtschneiden und die Garnierungen aufbewahren. Bestreichen Sie das Gebäck leicht mit geschlagenem Ei. Putzen Sie den Schinken vorsichtig aus und legen Sie ihn in die Mitte des Gebäcks. Wie ein Paket wickeln oder eine Frühlingsrolle machen falten Sie die kürzeren Kanten über das Filet und rollen Sie dann das ganze Ding um das Filet zu umhüllen. Für ein richtig sauberes Finish ein weiteres sauberes Blatt Klarsichtfolie und den Wellington wieder in eine wurstfeste Wurst wickeln. In den Kühlschrank stellen und mindestens 30 Minuten oder bis zu einem Tag kalt stellen.

  5. Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas 7 mit einem stabilen, leicht geölten Backblech erhitzen. Rollen Sie die Gebäckzutaten wieder auf und verwenden Sie, um 6 Blätter zu machen. Wellington auspacken, mit Ei bestreichen und mit den Blättern dekorieren. Bürsten Sie die Blätter mit mehr Ei. Mit Meersalz bestreuen und mit der Seite nach unten auf das erhitzte Backblech geben. Bake die 10 Minuten, dann die Hitze des Ofens auf 200C / 180C Fan / Gas 6 und weiter für 25 Minuten für seltene Fleisch, 30 Minuten für mittlere, 35 Minuten für mittlere und etwa 45 Minuten für gut gemacht, backen Achten Sie darauf, dass das Gebäck nicht brennt (Sie können es mit Folie abdecken, wenn es zu dunkel wird. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.) Für die Soße erhitzen Sie die Butter in der Champignon-Pfanne und braten sie an Schalotte, Thymian und Lorbeer, die knusprigen Teile der Pfanne mit einem Holzlöffel abkratzen, über das Mehl streuen und dann in den Brandy spritzen, eine Minute lang brutzeln, dann den Rotwein hinzufügen und zu einer violetten Paste aufkochen Englisch: www.tis-gdv.de/tis_e/ware/nuesse/cashew/cashew.htm Der Champignon tränkt Flüssigkeit, meidet die körnigen Stellen am Boden, zerbröckelt in den Brühwürfel und Saft aus dem ruhenden Rindfleisch und köchelt für 5 Minuten, bis Sie eine schmackhafte Soße haben, nach Geschmack würzen Wellington in 6 dicke Scheiben schneiden, die Blätterteigstücke abschneiden und separat servieren, auf geheizter Platte servieren es mit einem Krug Soße.

Senden Sie Ihren Kommentar