Portionen

Für 8 Personen

Ein schneller und leichter sommerlicher fruchtiger Pudding, der für jeden Geschmack etwas ist!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Meringues
  • 3 Eier
  • 6 Unzen Puderzucker
  • Für den Topping
  • 10 fl oz Schlagsahne
  • 12 Unzen Beerenobst (Himbeeren oder Erdbeeren arbeiten gut!)
  • Ein wenig Puderzucker (optional)

Methode

    1. Ofen bei 180C und ein großes Backblech auf einem Metalltablett vorbereiten. Eiweiß in eine große Schüssel geben und verquirlen, bis die Schüssel umgedreht werden kann, ohne dass sie herausfällt oder bis sie steif ist.
    2. Rühren Sie den Zucker einen Löffel auf einmal, aber seien Sie vorsichtig, nicht zu übertreiben - nur Löffel bis gemischt und glänzend.
    3. Nehmen Sie einen Metalllöffel und löffeln Sie die Baisermasse auf das vorbereitete Backblech (am besten löffelt man wie eine Uhr, dh man gibt einen Blob um 12 Uhr, dann 3, dann 6 und 9 und füllt dann die Lücken.
    4. Setzen Sie das Backblech in den Ofen und stellen Sie sofort die Temperatur auf 140 ° C und backen Sie es für eine Stunde.Lassen Sie das Baiser über Nacht im Ofen für ein klebriger Mitte
    5. In einer Schüssel die Sahne bis zu den weichen Spitzen schlagen und in die Mitte des Pavlova löffeln (es spielt keine Rolle, wenn Sie die Mitte brechen, da dies mehr Platz gibt). Schließlich die Pavlova mit den weichen Früchten bestreuen und mit einem Staubwedel bestreuen von Puderzucker.

Senden Sie Ihren Kommentar