Zubereitung: 20 Min Koch: 50 Min. Mehr Kraft Für 8 Personen Zwei Picknick Favoriten in einem - probiere sie mit Piccalilli oder brauner Sauce an Ernährung:

kcal: 795

  • Fett: 52g
  • Sättigung: 19g
  • Kohlenhydrate: 63g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 3g
  • Protein: 22g
  • Salz: 2,19g
  • Zutaten

9 mittelgroße Eier (wichtig ist, dass sie nicht groß sind) good 8 gute Qualität große Schweinswürste (vom Fleischtheke Wenn Sie können), Fleisch ausgepreßt

  • 6, fein geschnitten
  • Sp-Ring un-Yun
  • Auch bekannt als Schalotten oder Frühlingszwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...2 x 500 g Blöcke gefrorenen Mürbeteig, aufgetaut

    Mehl, zum Abstauben

  • braune Sauce oder Piccalilli, serve Methode
  • Bringen Sie eine Pfanne mit Wasser zum Kochen und senken Sie in 8 der Eier. Zum Kochen bringen und 6 Minuten köcheln lassen. Abtropfen lassen, dann unter kaltem Wasser abkühlen. Schäle vorsichtig, da das Eigelb immer noch sehr weich ist. In der Zwischenzeit das Bratwurst und die Zwiebeln mit den Händen vermischen.
  • Rollen Sie einen Teigblock aus, bis er groß genug ist, um 3 x 18 cm große Kreise zu schneiden (dies entspricht etwa der Größe einer großen Müslischale oder einer Seitenplatte). Die Zutaten erneut aufrollen; Sie sollten 4 Kreise von jedem Block bekommen. 2 Backbleche bereithalten, mit etwas Mehl bestäubt.

Mit etwas nassen Händen quetschen Sie ein Achtel der Würstchenmischung über jeden Teig, bis fast an die Ränder. Die Ränder des Gebäcks leicht anfeuchten. Setzen Sie ein geschältes Ei in die Mitte der Wurst, mahlen Sie etwas Salz und Pfeffer, dann ziehen Sie die Seiten über das Ei und versiegeln. Die Ränder crimpen und auf das Backblech legen.

  1. Schlagen Sie das letzte Ei und bürsten Sie über die Pasteten. Chill für 30 Minuten. Heizen Sie Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas 7. Backen Sie die Pasteten, ein Fach nach dem anderen, für 25 Minuten bis golden. Backen Sie sie am Morgen des Picknicks und nehmen Sie sie warm, oder backen Sie sie am Vortag, lassen Sie sie abkühlen, im Kühlschrank abkühlen, dann packen Sie für Ihr Picknick mit Ihrer Soße der Wahl ein.

Senden Sie Ihren Kommentar