Portionen

Für 1 - 12 Kekse

Zweimal gebackene knusprig oben und klebrig in der Mitte Schokoladenkekse. Vervollkommnen Sie für chocoholics und Leute, die einen frechen süßen Leckerbissen wünschen. ;)

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 200 g Dunkle 70% Schokolade
  • 75 g Butter
  • 225 g brauner Muscovado-Zucker
  • 2 Freilandeier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 300 g Mehl

Methode

    1. Ofen auf 180 ° C vorheizen. Snap Schokolade in eine Schüssel über einer Pfanne mit kochendem Wasser. Schokolade schmelzen, nicht umrühren. Nach dem Schmelzen die Hitze ausschalten
    2. In einer Schüssel die Butter und den Zucker glatt rühren. Brechen Sie die Eier in eine andere Schüssel und brechen Sie mit einer Gabel auf. Fügen Sie Vanilleextrakt den Eiern hinzu und kombinieren Sie. Dann die Eiermischung unter leichter Umrührung in die Buttercreme geben.
    3. Die geschmolzene Schokolade in die Mischung geben und weiter vermischen. Nun falten Sie die Hälfte der Mehlmessung allmählich zusammen, bis sie gut miteinander verbunden sind. Sie sollten eine sehr dicke Mischung bekommen. Wenn immer noch ziemlich glatt und flüssig und mehr Mehl. Die Mischung muss dick genug sein, um sie mit den Händen aufzunehmen, aber nicht teigig.
    4. Legen Sie ein Tablett mit Backpapier aus. Legen Sie große Löffel der Mischung auf das Tablett. Seien Sie nicht versucht, die Mischung flach zu machen, da sie dies im Ofen tun werden.
    5. Backen Sie die Kekse für 10-12 Minuten, bis sie an der Oberseite verhärten, aber immer noch klebrig in der Mitte. Ausnehmen und etwas abkühlen lassen, ca. 5 Minuten. Es ist wichtig, Ihre Cookies in diesem Stadium im Auge zu behalten. Sie müssen immer noch klebrig in der Mitte sein, damit Sie sie in der nächsten Phase neu formen können.
    6. Einmal leicht abgekühlt, formen Sie die Kekse mit den Händen zu Pasteten. Dieser Teil ist ziemlich unordentlich, aber Plätzchen bilden neue saubere Pastetchen!
    7. Legen Sie die Cookies wieder in den Ofen und backen Sie weitere 5-10 Minuten. Bis sich die Kekse oben aufteilen, aber immer noch weich in der Mitte.
    8. 5 bis 10 Minuten abkühlen lassen. Aus dem Fach nehmen und auf ein Gitter legen. Servieren und genießen Sie mit einer schönen Tasse Tee :)

Senden Sie Ihren Kommentar