Portionen

1 bis 16 Plätze

ein authentisches Rezept aus der Toskana, genannt "Castagnaccio" (aussprechen 'Kastanjatcho')

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250 g Kastanienmehl
  • 100 g Sultaninen
  • 50 g Pinienkerne
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 TL Salz

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 200C / Ventilator 180C / Gas 8. Legen Sie die Sultaninen in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit warm Wasser.
    2. Sieben Sie das Mehl und geben Sie so viel Wasser zu, dass ein (nicht zu dicker) Teig entsteht. Fügen Sie das Salz, 1 1/2 EL Olivenöl und die Abfluss Sultaninen hinzu.
    3. Schade, dass der Teig in 1cm in einer 20x30cm Backform liegt, die Pinienkerne und die Rosmarinblätter darauf geben, mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und ca. eine Stunde backen.
    4. In Quadrate schneiden und Warmluft oder bei Raumtemperatur servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar