Prep: 20 Minuten Koch: 20 Minuten - 25 Minuten Easy dient 2

Rübennudeln machen eine köstliche Kohlenhydrat-Alternative dafür Einfaches thailändisches Fischcurry. Fügen Sie Stücke von Lachsfilet und Zuckerschoten für ein einfaches, füllendes Abendessen hinzu

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 682
  • Fett: 49 g
  • gesättigt: 20 g
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Zucker: 13 g
  • Faser: 8 g
  • Protein: 36 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 1 EL Erdnußöl
  • 1, Enden abgeschnitten und spiralisiert auf der flachen Klinge des Spiralisierersun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • ½ kleine Packung Koriander, Stiele fein gehackt und Blätter gepflückt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • daumengroße Stück, geriebenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 2 EL Thai rote Currypaste
  • 200 mlKo-Kokosnuss-k

    Kokosmilch ist nicht die leicht opake Flüssigkeit, die aus einer frisch geöffneten Kokosnuss fließt ...

  • 150 ml natriumarmen Gemüsebrühe (wir verwendeten Bouillon)
  • 2 Hautlose, entbeinte Lachsfilets, jeweils in 4 Stücke geschnitten
  • 200g Zuckerschoten
  • 1 (ca. 155g), geschält, Enden beschnitten und zu sehr dünnen Nudeln spiralisierttern-ip

    Rüben sind cremig-weiß mit einem schönen Purpur, roter oder grünlicher oberer Teil, wo die Pfahlwurzel ...

  • 1 hat, in Keile geschnittenly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

Methode

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer niedrigen bis mittleren Hitze. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie vorsichtig für 8 Minuten, bis sie weich, aber nicht gefärbt ist. Korianderstiele, Knoblauch und Ingwer unterrühren. 1 Minute garen, dann die Hitze etwas erhöhen, in die Currypaste geben und eine weitere Minute kochen lassen, bis sie duftend riecht.

  2. Kokosmilch und Gemüsebrühe dazugeben, alles zusammenrühren und aufkochen lassen. Nach dem Kochen reduzieren Sie die Hitze auf ein köcheln, fügen Sie die Lachsstücke, Zuckerschoten und spiralisierte Rübe hinzu.

  3. 5 Minuten sanft köcheln lassen, bis alles gut gekocht ist, der Lachs sollte sich beim Pressen in großen Flocken lösen. Mit Korianderblättern und Limettenscheiben zum Servieren garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar