Vorbereitung: 1 Std. Koch: 20 Min. Plus aufsteigend und kühl Eine Herausforderung macht 18 Gebäck Mit dieser Schritt-für-Schritt Anleitung zum butterartigen Plundergebäck machen Sie die Küche zu Ihrer eigenen kleinen Patisserie

  • Freezable

Nutrition:

  • kcal : 218
  • Fett: 12 g
  • gesättigt: 8 g
  • Kohlenhydrate: 25 g
  • Zucker: 4 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 3 g
  • Salz: 0,26 g

Zutaten

  • 250 g starkes Weißmehl, zusätzlich zum Abstauben
  • 250 g glattfl ow -er

    Mehl ist ein pulverförmiger Inhaltsstoff, der in der Regel aus Weizen, Mais, Roggen, Gerste oder Reis hergestellt wird. Als ...

  • 7g Sachet schnelle Aktionyee-st

    Hefe ist ein lebendiger einzelliger Organismus. Wie die Hefe wächst, wandelt es seine Nahrung (in der Form ...

  • 50g goldenen Caster Zucker
  • 150ml ganz oder halb Magermilch k Mühle-kEiner der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

    1 großes, geschlagenes und extra geschlagenes Ei zum Glasieren

  • EiDas ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

    250g Packung leicht gesalzene Butter, nicht kalt, aber nicht weich kalt, in 8 geschnitten sogar Scheiben

  • Für die Pecan Windräder (macht 18)

85g, plus ein paar extra, gehackt

  • pee-kanPecans sind mit der Walnuss verwandt, sind in Amerika heimisch, und wachsen in einem glänzenden, braun-rot ...

    50g Licht Muscovado-Zucker, plus extra zum Besprengen

  • 1 EL
  • May-Pul-Sir-RupDer aufsteigende Frühlingssaft einer Reihe von Ahornsorten ...

    25g erweicht

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien hinzugefügt werden zu cremig machen und zu einem ...

    Für die Aprikosenpudding-Teigtaschen (macht 18)

150g Wanne Vanillepudding

  • 2 x 320g Dosen
  • ay-pree-kotEin Verwandter von Pfirsich, Nektarine, Pflaume und Kirsche, Aprikosen sind duftend, mit einem weichen, samtigen ...

    wenige Tsps Aprikosenmarmelade

  • Für die Rosinen wirbelt (macht 18)

50g Rosinen

  • 25g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Gewürzmischungen
  • 50g Soft
  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zur Herstellung einer ...

    50g Puderzucker

  • Methode

Die trockenen Zutaten zusammen mit 2 Teelöffel Salz in einem Aufbereitungsgerät zusammenpressen, dann die Milch und das Ei pushen, bis ein glatter, leicht klebriger Teig entsteht. Kneten Sie für 1 Minute, mit etwas Mehl, bis nur glatt. In eine geölte Schüssel geben, mit geölter Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort für 1 Stunde aufgehen lassen, bis die Größe verdoppelt ist (über Nacht im Kühlschrank, wenn Sie mögen).

  1. Bemehlen Sie Ihre Oberfläche und tupfen Sie den Teig zu einem 1 cm dicken Rechteck aus. Legen Sie die Butterscheiben in einem Rechteck über die Teigmitte. Falte den Teig über die Oberseite, den Boden und die Seiten, bis die Butter vollständig ausgeblendet ist. Drücken Sie die Kanten nach unten.

  2. Rollen Sie den Teig in ein Rechteck von 50 x 30 cm, indem Sie den Teig zuerst mit dem Nudelholz in sanften Graten ausklopfen, so dass Sie feststellen können, dass die Butter im Teig gleichmäßig gequetscht wird, bevor Sie richtig rollen. Drehen Sie den Teig um 90 Grad, dann falten Sie das rechte Drittel über und das linke Drittel darüber. Tun Sie dies dreimal und kühlen Sie nach jedem Wurf 15 Minuten.

  3. Schneiden Sie den Teig in 2 Quadrate. Rollen Sie ein Stück Teig auf 35 x 35 cm. In 9 Quadrate schneiden, dann folgen Sie den Anweisungen für jede Füllung und Form. Wenn Sie mehr als eine Form herstellen möchten, ist es einfach, die Füllmenge zu teilen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Quadrate bei der Arbeit aufgehen, rollen Sie sie einfach ein wenig aus.

  4. Um 18 Pecan Pinwheels zu machen, 85g Pekannüsse fein pürieren, dann 50g leichten Muscovado, 1 Esslöffel Ahornsirup und 25g weiche Butter einrühren. Schneiden Sie jedes Teigstück von jeder Ecke bis fast zur Mitte aus, löffeln Sie auf 1 Teelöffel Füllung, falten Sie jeden Punkt um und drücken Sie ihn in die Mitte. Streue mehr Pekannüsse und etwas Zucker vor dem Backen. Mit etwas Ahornsirup beträufeln.

  5. Für 18 Aprikosen-Pudding-Umschläge benötigen Sie 150 g Becher Vanillepudding, 2 x 320 g Dosen Aprikosen und ein paar TL Aprikosenmarmelade. 2 Teelöffel Vanillepudding in die Mitte geben, zwei Aprikosenhälften oben darauf legen, mit Marmelade bestreichen, dann 2 Ecken darüber ziehen und zum Versiegeln drücken.

  6. Um 18 Rosinenstrudel zu machen, mischen Sie 50g Rosinen, 25g Puderzucker, 1 TL Gewürzmischung und 50g weiche Butter. Anstatt den Teig in 9 zu schneiden, lassen Sie ihn ganz und verteilen Sie die Füllung. Rollen Sie auf, schneiden Sie in 9 Runden, dann quetschen Sie jeden. 50g Puderzucker und ein paar Tropfen Wasser zum Überbrühen verrühren.

  7. Einmal geformt und gefüllt, lassen Sie das Gebäck für 30 Minuten steigen, bis es aufgebläht und doppelt so groß ist. Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4. Bürsten Sie mit geschlagenem Ei, stellen Sie sicher, dass Sie alle Kanten wieder zusammendrücken, dann backen Sie für ca. 20 Minuten bis golden und aufgegangen.

Senden Sie Ihren Kommentar