Zubereitung: 35 Min. Koch: 2 Std., 30 Min Mehr Aufwand für 4 Personen Wurzelgemüse und Blätterteig zu einer herrlichen vegetarischen Vorspeise oder Hauptspeise mit Koriander, Kreuzkümmel und Harissa

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 789
  • Fett: 50g
  • gesättigt: 16g
  • Kohlenhydrate: 63g
  • Zucker: 28g
  • Ballaststoffe: 10g
  • Protein: 19g
  • Salz: 2g

Zutaten

  • 6 Rote Beete (ca. 750g), ungefähr gleich groß, geschrubbt und getrimmt, aber nicht geschält
  • 4 Knoblauchzehen, ungeschält
  • 4 EL, plus 2 TLol- iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 2 TLkor-ee-and-er Samen

    Die kleinen, cremigen braunen Samen der Koriander-Pflanze geben Geschirr eine warme, aromatische und leicht ...

  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 5, geschält, halbiert und fein geschnittenun -yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 320g Packung gerollt All-Butter Blätterteig
  • 1 ELha-riss-ah

    Diese heiße, aromatische Paste aus Chili und verschiedenen anderen Gewürzen und Kräutern ist würzig und ...

  • 2 TL Sherry-Essig
  • 1, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 1 TL nigella Samen
  • ½ x 200g Block vegetarisch, zerbröckeltfeh-tah

    Ein cremiger weicher weißer Käse mit einer alten Geschichte - Nomadenstämme wer musste die ...

Für die gekleideten Blätter

  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 2 ELta-hee-nee

    Auch bekannt als Tahina, ist diese fein gemahlene Paste aus geschälten und gerösteten Sesam ...

  • Saft 1le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 EL klaren Honig
  • 3 rot, in Scheiben geschnittenChik-oder-ee

    Auch bekannt als Endivie, Chicorée ist ein forced crop, in völliger Dunkelheit gezüchtet, was ...

  • 100g SackWürze- er-kresse

    Mit tiefgrünen Blättern und knackigen, helleren Stielen ist Brunnenkresse mit Senf verwandt und gehört zu ...

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Gebläse / Gas erhitzen 6. Reiben Sie die Rote Bete und Knoblauchzehen mit 2 TL Olivenöl ein . In eine doppelte Folie einwickeln und 5 Esslöffel Wasser in die Verpackung geben. In eine Auflaufform geben und 2 Stunden backen oder bis sie weich ist. Testen Sie sie, indem Sie ein kleines scharfes Messer einsetzen. Wenn die Rote Bete kalt genug ist, um sie zu handhaben, sanft die Schalen abreiben. Beiseite legen, die Knoblauchzehen speichern.

  2. Inzwischen eine kleine Pfanne erhitzen. Die Koriandersamen einige Minuten lang rösten, bis sie aromatisch sind, dann mit einem Stößel und Mörser zermahlen. Toast die Kreuzkümmel, lassen Sie sie ganz und mischen Sie mit dem Koriander.

  3. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, geröstete Gewürze und etwas Gewürz hinzufügen. 30 Minuten lang vorsichtig garen oder bis die Zwiebeln weich und golden sind.

  4. Rollen Sie den Teig ab und schneiden Sie 4 große Kreise mit einem 12cm Ausstecher aus (oder verwenden Sie ein kleines scharfes Messer, um eine Schüssel oder einen Teller zu schneiden). Die Teigkreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Fassen Sie vorsichtig jeweils einen 1 cm großen Rand und stechen Sie mit einer Gabel in den mittleren Bereich. 10 bis 15 Minuten im Ofen backen. Unterdessen die Harissa, Essig und restlichen 1 EL Olivenöl in einer kleinen Schüssel mischen. Die rote Bete dünn schneiden. Entfernen Sie die Teigböden aus dem Ofen und drücken Sie vorsichtig die mittleren Bereiche mit der Rückseite eines Löffels flach.

  5. Drücken Sie die Knoblauchzehen aus ihrer Haut und rühren Sie in die Zwiebeln. Verteilen Sie diese Mischung gleichmäßig in den Törtchen, dann schichten Sie die roten Beete Scheiben in einem kreisförmigen Muster, leicht überlappend. Die Harissa-Mischung auf die Rote Bete pinseln, dann das Ei auf den Rand pinseln und mit den Nigella-Samen bestreuen. Im Ofen für weitere 12-15 Minuten backen, bis das Gebäck gekocht und golden ist.

  6. Um den Salat zuzubereiten, verrühren Sie das native Olivenöl extra, Tahini, Zitronensaft, Honig, Gewürze und 1 EL Wasser. Den Chicorée und die Brunnenkresse in den Dressing werfen. Die Tarte aus dem Ofen nehmen, über den Feta streuen und neben den Blättern servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar