Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 2 Stunden plus mindestens 1 Stunde trocknen Mehr Mühe Für 6

Eine saftige Braten mit super-knackigen knistern. Machen Sie es am Wochenende, dann verwenden Sie die Reste für schnelle Midweek Mahlzeiten

  • glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 531
  • Fett: 32 g
  • gesättigt: 11 g
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Zucker: 11 g
  • Faser: 3 g
  • Protein : 38 g
  • Salz: 3,2 g

Zutaten

  • 2 kg Schweinebauch, Rippen intakt, Haut bewertet
  • 1 EL

    Bikarbonat von Soda, oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrot und voll ...

  • 2 tspkor zu erhöhen -ee-und-er-samen

    Die kleinen, cremig-braunen Samen der Koriander-Pflanze geben den Gerichten eine warme, aromatische und leicht ...

  • 1 TL Chili-Flocken
  • 1 EL Meersalz
  • ½Le-Mon

    Oval in Form, mit einem Ausgeprägte Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1, in dicke Scheiben geschnitten (reservieren Sie die Wedel für unsere Pfirsich Panzanella, wenn Sie mögen)

    Wie Marmite, Fenchel ist etwas, was Sie entweder lieben oder hassen starker Anisgeschmack ...

  • 2, geschält und in dicke Scheiben geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und unverzichtbar in in unzähligen Rezepten. Heimisch für Asien ...

  • 1, halbiertap-pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 250ml trüben Apfelsaft
  • 250ml Sherry oder trockenen Wermut (wie Noilly Prat)

Methode

  1. Bringen Sie eine große Pfanne mit Wasser, groß genug, um den Schweinebauch hinein zu bringen, zum Kochen. Fügen Sie das Bicarb hinzu und pochieren Sie das Schweinefleisch auf einem leichten Simmer für 5 Minuten.

  2. In der Zwischenzeit die Koriandersamen und Chili-Flocken in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze rösten, bis die Samen aromatisch sind. Achten Sie darauf, dass Sie die Chili nicht verbrennen.

  3. Heben Sie das Schweinefleisch mit zwei Schaumlöffeln vorsichtig aus der Pfanne und legen Sie es mit der Haut nach unten. Mit Küchenpapier trocken tupfen und das Fleisch mit einem Messer durchstechen. Die gerösteten Gewürze mit dem Salz mit Stößel und Mörser vermahlen und das Fleisch mit der Hälfte des Gewürzsalzes bedecken. Drehen Sie das Schweinefleisch um und tupfen Sie die Haut mit Küchenpapier trocken, drücken Sie nach unten, um sicherzustellen, dass es trocken ist. Drücken Sie den Zitronensaft auf die ganze Haut und reiben Sie die Zitrone mit der Fleischseite nach unten darüber. Pat trocken wieder und reiben Sie die verbleibende Salzmischung über, um sicherzustellen, dass es in die Rillen gelangt. Chill, unbedeckt, für 1 Stunde oder so lange wie möglich (bis zu 24 Stunden).

  4. Bringen Sie das Schweinefleisch 30 Minuten vor dem Kochen aus dem Kühlschrank und erhitzen Sie den Ofen auf 240 ° C / 220 ° C Lüfter / Gas 9. Legen Sie den Fenchel und die Zwiebel unter das Fleisch. Roast für 40 Minuten, drehen Sie die Bräter auf halbem Weg, so dass es gleichmäßig kocht. Schalten Sie den Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Lüfter / Gas 3, fügen Sie den Apfel, Apfelsaft und Sherry in die Dose und kochen für 1 Stunde. Schalten Sie den Ofen auf 220 ° C / 200 ° C Lüfter / Gas 7 und braten Sie weitere 10-15 Minuten, bis das Knistern krass ist. Aus dem Ofen nehmen und mindestens 15 Minuten ruhen lassen. Den Saft und den Apfel, die Zwiebel und den Fenchel in einem niedrigen Ofen warm halten. Drehen Sie das Schweinefleisch um und verwenden Sie ein sehr scharfes Messer, um es in Stücke zu schneiden, in Übereinstimmung mit den Rippenknochen. Löffel über die Säfte.

    Verwenden Sie alle Reste in Rosies oder.

Senden Sie Ihren Kommentar