Vorbereitung: 40 Min. Mehr Mühe Genug, um den Kuchen zu dekorieren Verwandle einen einfachen Kuchen in ein atemberaubendes Mittelstück. Du brauchst eine ruhige Hand und sparst den Sherry nach dem kniffligen Balanceakt!

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett-
  • gesättigte-
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-

Zutaten

Um den Kuchen zu bedecken

  • 20cm / 8inch runde Obstkuchen (siehe gut geht mit)
  • 3 EL Aprikose Marmelade, gewärmt
  • Puderzucker, zum Abstauben
  • 750g naturfarbenmah-zuh-Pfanne

    ​​Eine der ältesten Genussquellen der Menschheit, Marzipan braucht nur gemahlen zu werden ...

  • 750g weiße Rührtüte

Dekorieren

  • 500g weiße Zuckerglasur
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Gold- oder Silber eßbarer Glanz
  • Sternschneider nach Wahl
  • ca. 65cm 65cm Band

Methode

  1. Den Kuchen abdecken und beiseite stellen. Die 500 g Zuckerglasur für die Sterne kneten und auf einer mit Puderzucker bestückten Oberfläche bis zu 5 mm dick ausrollen. Staub mit essbarem Glanz, dann mit den Fingerspitzen einmassieren. Stempel 20 Sterne aus der Vereisung mit einem 6 cm Cutter, oder verwenden Sie zwei verschiedene Größe Cutter, wenn Sie sie haben. Über Nacht trocknen lassen.

  2. Wenn Sie ein Band um den Kuchen legen, tun Sie dies jetzt. Beginnen Sie mit dem Aufbau der gehärteten Sterne - beginnen Sie mit drei in einer Dreiecksform und drücken Sie die Punkte in die Glasur auf dem Kuchen für die Stabilität. Bauen Sie auf diesem Grundrahmen auf und lassen Sie die Sterne sich gegenseitig stützen. Legen Sie ein paar Sterne um die Basis des Stapels. Kuchen kann bis zu einer Woche vereist werden.

  3. Um den Kuchen zu bedecken: Um einen Kuchen mit Marzipan zu bedecken, bürste den Kuchen zuerst mit einer dünnen Schicht gewärmter Aprikosenmarmelade. Die Arbeitsfläche mit Puderzucker bestäuben, dann das Marzipan gleichmäßig ausrollen, bis Sie eine 5mm-1cm dicke runde, ca. 40cm breite für einen 20cm Kuchen haben. Heben Sie den Kuchen mit einem Nudelholz zu Hilfe, dann glätten Sie mit den Händen und schneiden Sie den Überschuss ab. Über Nacht oder für einige Stunden trocknen lassen. Das Marzipan leicht mit abgekochtem, abgekochtem Wasser bestreichen. Roll die Auslaugung wie Sie das Marzipan, dann glätten Sie mit Ihren Händen, schneiden Sie den Überschuss ab und lassen Sie es trocknen.

Senden Sie Ihren Kommentar