Portionen

4 Portionen

ideal für Essensreste oder Wechsel vom Huhn

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Füllung-
  • 300 g Truthahn
  • 7 Scheiben Speck
  • 250 g Pilze
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Selleriestange
  • 1 EL Maismehl
  • 200ml Hühnerbrühe
  • 100ml Milch
  • Schuss Worcestersauce
  • 1 TL englischen Senf
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • Top-
  • 300 g fertig gerollter Blätterteig
  • geschlagenes Ei

Methode

    1. Ofen vorheizen, um Gas zu markieren 6.
    2. Putenstücke frittieren, beiseite stellen. Den Speck in die Pfanne geben und 5 Minuten braten, bis er knusprig ist.
    3. In der gleichen Pfanne gehackte Zwiebel und Sellerie, bis sie weich werden
    4. Alle Zutaten zurück in die Pfanne geben, Hühnerbrühe und Milch hinzufügen, wieder aufkochen und Maismehl und Thymian hinzufügen, Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen Kuchenform, dann den Rand der Kuchenform mit Ei bestreichen und die Teigstreifen so schneiden, dass sie um den Rand der Schale passen. Mit Ei bestreichen, dann den Rest des Kuchens über den Kuchen heben und mit dem Nudelholz helfen. Drücken Sie die Kanten vorsichtig mit den Fingern und trimmen Sie mit einem scharfen Messer. Für die Glasur leicht mit Ei bestreichen, 20 Minuten backen oder bis das Gebäck hoch und dunkel goldbraun ist.

Senden Sie Ihren Kommentar