Portionen

Für 4 Personen

Einfaches Rezept, das auf der Palette schön und relativ gesund ist

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 200 g kleine Schalotten
  • 25 g Butter
  • 500 g gewürfeltes Putenbrustfilet
  • 1 TL getrockneter Estragon
  • ½ TL Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1½ dl Gemüsebrühe
  • 1 EL Mehl
  • ¼ Liter Sauerrahm 18%
  • 450 g Frühlingszwiebeln

Methode

    1. Schneiden Sie die Wurzel und Spitze von den Schalotten. Die Zwiebeln in eine Schüssel mit kochendem Wasser geben. Nach einer Minute ist das Peeling weich und leicht zu entfernen.
    2. Schmelzen Sie die Butter in einem heißen Topf, aber seien Sie vorsichtig, es nicht zu bräunen. Fügen Sie die gewürfelten Truthahn und ganzen Schalotten für ungefähr 2 Minuten hinzu. Den Estragon, Salz, Pfeffer und Brühe dazugeben. Zum Kochen bringen und bei niedriger Hitze etwa 7 Minuten köcheln lassen oder bis das Fleisch weich ist.
    3. Rühre Mehl und 1 EL saure Sahne in eine Schüssel. Den Rest der Sauerrahm und die Mischung unter Rühren hinzufügen. Den Eintopf unter Rühren etwa 3 Minuten lang kochen lassen oder bis die Soße die gewünschte Dicke hat. Fügen Sie zusätzliches Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.
    4. Mit gedünsteten Frühlingszwiebeln und Wildreis servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar