Portionen

6 Portionen

Ein wunderbares, schnelles, einfaches und fülliges Wochenmitte-Abendessen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 4 große Kartoffeln
  • 50ml Milch
  • 2 Dosen Thunfisch (240g)
  • 12 Schnittlauch, fein gehackt
  • 15ml Zitronensaft
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 100g Semmelbrösel
  • 50g Alle Kleieflocken
  • Sonnenblumenöl zum Frittieren

Methode

    1. * ** Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Antihaftpfanne haben, bevor Sie dies versuchen. Wenn Sie die Kuchen vor dem Braten einige Minuten in den Kühlschrank stellen, bleiben sie auch in Form. ***
    2. Kochen Sie die Kartoffeln und zerdrücken Sie sie mit kleinen Milchspritzer. Mischen Sie alle Zutaten außer Paniermehl und alle Kleie Flocken. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.
    3. Legen Sie die Semmelbrösel und All Bran Flakes in eine Plastiktüte und stampfen sie zu einem feinen Staub.
    4. Formen Sie die Kuchen mit Ihren Händen (es sollte ungefähr 9 Kuchen machen) und rollen Sie es in der Brotkrumenmischung.
    5. Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne und braten Sie die Kuchen auf beiden Seiten goldbraun. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    6. Serviere die Kuchen sofort. Noch besser, begleitet von Zitronensaft, Meersalz und Tartarensoße.

Senden Sie Ihren Kommentar