Portionen

2

Dies ist ein Thunfisch Pasta backen. Es ist gesund mit Gemüse und Eiweiß

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Soße:
  • 1 TL Senf
  • 25 g Mehl
  • 25 g Margarine
  • 250 ml Milch
  • 60 g geriebener Käse
  • 10 g Frischkäse
  • 50 g Karotten
  • 50 g Gurke
  • 40 g Oliven
  • Teigwaren:
  • 120 g Teigwarenrohre
  • Topping:
  • 60 g Thunfisch in Dosen
  • 10g Mayonaise
  • 50g Zuckermais in Dosen

Methode

    1. Vor Karotte und Würfel kochen. Auch Gurken fein schneiden und beiseite stellen.
    2. Mehl, Margarine, Senfpulver und Milch in einen Topf geben und mit einem Schneebesen gut umrühren.
    3. Langsam aufkochen, dabei ständig umrühren, bis die Soße eindickt.
    4. Vom Herd nehmen und die Karotten, Gurken, geriebenen Käse und Frischkäse einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    5. Kochen Sie die getrockneten Teigwarenrohre zu den Anweisungen auf der Packung.
    6. Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und dann in die Soße geben. Gut umrühren.
    7. Thunfisch, Mayonnaise und Mais in eine Schüssel geben und mit der Gabel vermischen.
    8. Gießen Sie die Nudeln und die Soße in einen ofenfesten Ofenbehälter und verschließen Sie sie mit einer Thunfischmischung.
    9. Nun im Ofen 5 Minuten grillen oder bis es braun wird

Senden Sie Ihren Kommentar