Portionen

6

Meine Enkelin liebte dieses Rezept. Es macht ein super Mittagessen mit Salat oder ein leichtes Abendessen für sich allein.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 x 185g Dosen Thunfisch in Olivenöl, gut abtropfen lassen, 1 EL Öl
  • 2 x 400g Dosen gehackte Tomaten mit Knoblauch und Kräutern
  • 350g / 120oz getrocknete Teigwaren Formen
  • 300g / 11oz Brokkoli, in kleine Blättchen gehackt
  • 200g / 7 Unzen Packung leichte Weichkäse
  • 100g / 4oz Cheddar, fein gerieben
  • 25g / 1oz Paniermehl
  • Salat, zu dienen (optional)

Methode

    1. Erhitzen Sie das reservierte Öl aus dem Thunfisch in einem sehr großen Topf. Geben Sie die Tomaten und 200 ml Wasser hinzu und lassen Sie sie köcheln, während Sie die Nudeln kochen, befolgen Sie die Packungsanweisungen. Fügen Sie den Brokkoli für die letzten 3 Minuten hinzu, dann abtropfen, reservieren Sie etwas von dem Kochwasser.
    2. Erhitzen Sie den Grill. Den Weichkäse in die Tomatensoße rühren, bis er geschmolzen ist, dann mit den Nudeln, Brokkoli und abgetropften Thunfisch vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    3. In eine Auflaufform geben und den Cheddar und die Streusel bestreuen. Grill, nicht zu nah an der Hitze, für ca. 4-6 Minuten bis golden und blubbernd. Serve mit einem großen Salat, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar