Zubereitung: 10 Min Koch: 30 Min. Einfach 2 servieren Probieren Sie Forellen oder Lachsfilets anstatt Weißfisch, um dieses gesunde mediterrane Abendgericht zu variieren

  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 360
  • Fett : 12g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 28g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 4g
  • Protein: 36g
  • Salz: 1.43g

Zutaten

  • 300g, in Stücke geschnittenn-ew Po-tate-oes

    Neue Kartoffeln haben dünn, feine Haut und eine knackige, wachsartige Textur. Sie sind junge Kartoffeln und ...

  • 1 TLol-iv yl

    Öl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 2 weiße Fischfilets, wie Seehecht oder Kabeljau
  • 85 g geröstete rote Paprika aus einem Glas oder Feinkosttheke, gehackt
  • 6 entsteinte schwarze Oliven
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 1 EL leichte Mayonnaise
  • 2 Handvoll BlätterRoh-ket

    Rocket ist ein sehr englisches Blatt und wurde seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet. Es ...

Methode

  1. Kochen Sie die Kartoffeln für 15 Minuten bis zum Anbraten. In der Zwischenzeit eine Grillpfanne mit Folie auslegen und mit etwas Öl bestreichen. Den Fisch auf die Folie legen, mit Öl bestreichen und leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen. Grill den Fisch für 6-8 Minuten je nach Dicke, bis das Fleisch leicht abblättert.

  2. Kartoffeln abtropfen lassen, in die Pfanne geben und die Paprika, Oliven und Knoblauch unterrühren. Die Mayonnaise vorsichtig einrühren. Den Fisch mit Rucola und warmem Kartoffelsalat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar