Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Ein klassisches britisches Rezept, perfekt zubereitet

Ernährung:

  • kcal: 413
  • Fett: 31 g
  • gesättigt: 12 g
  • Kohlenhydrate: 22 g
  • Zucker: 10 g
  • Ballaststoffe: 3 g Protein: 14 g Salz: 3,24 g Zutaten: 400 g Packung: 14 oz Würstchen: 1 Stück: basic sticky (siehe unten)
  • un-yun
  • Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native nach Asien ...

1 EL Mehl

  • 1 Zweig, Blätter gepflückt
  • Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...400ml Rinderbrühe

    Splash Worcestersauce

  • Basic klebrige Zwiebeln
  • 50g

    Butt-Err

  • Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...
  • 12 mittel

un-yun

  • Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Heimisch für Asien ...1 Teelöffel

    shuh-ga

  • Honig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute, ...Methode

    Bratwurst 15 Minuten lang oder bis es gebräunt ist, dann aus der Pfanne nehmen und warm halten. Zwiebeln in der gleichen Pfanne erhitzen, dann Mehl hinzufügen und 1 Minute rühren. Thymian hinzufügen und nach und nach Brühe hinzufügen. Zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen, bis alles glatt ist. Worcestersauce hinzufügen, würzen und mit Würstchen servieren.

  • Für die Zwiebeln: Macht 600g, das sind 3 Chargen. Zubereitungszeit 5 Minuten, Kochzeit 30 Minuten. Die Butter in einer großen, tiefen Pfanne schmelzen und durch die Zwiebeln rühren. Mit einem Deckel abdecken und etwa 10 Minuten sanft kochen, bis sie weich sind. Entfernen Sie den Deckel, fügen Sie Zucker hinzu, dann kochen Sie 15-20 Minuten unter Rühren, bis die ganze Flüssigkeit verdunstet ist und die Zwiebeln golden geworden sind. Teile in 3 Chargen, um die Rezepte richtig zu machen. Kann bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden oder bis zu 1 Monat einfrieren.

Senden Sie Ihren Kommentar