Zubereitung: 15 Min Koch: 45 Min. Mehr Mühe 2

Probieren Sie diese verbesserte Version von Shrimp and Grits, einem Deep South-Klassiker. Königskrevetten werden in einer würzigen, devillierten Butter gebraten und dann auf käsiger Polenta serviert.

  • Glutenfrei

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 950
  • Fett: 46 g
  • gesättigt: 25 g
  • Kohlenhydrate: 67 g
  • Zucker: 16 g
  • Faser: 9 g
  • Protein: 58 g
  • Salz: 2,5 g

Zutaten

Für die Polenta

  • 500 ml ganzeMühle-k

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 1 Lorbeerblatt
  • 120gpoh-len-tah

    Ein italienischer Speicher Hauptnahrungsmittel, Polenta hat seine Wurzeln in der bäuerlichen Küche Norditaliens ...

  • 1 TL Tabasco
  • 100gChed-ah

    Einmal Cheddar war "Cheddar" , ein großes, hartgepresstes Fass Käse von einem bestimmten ...

Für die Garnelen

  • 300 g rohe Riesengarnelen, geschält
  • 2 Maiskolben
  • Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 50ml Weißwein
  • 4, fein gehackt, zum servierenSp-Ring un-yun

    Auch Frühlingszwiebeln genannt Zwiebeln oder Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

Für die teuflische Butter

  • 100 g ungesalzeneHintern-

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 1, fein gehacktshal-lot

    Im Verhältnis zur Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version) wachsen Schalotten Cluster bei ...

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Bund, Blätter gepflücktPar-Slee Als eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    Bündel von, Blätter gepflückt

  • ta-ra-gonEin beliebtes und vielseitiges Kraut, Estragon hat einen intensiven Geschmack, der eine einzigartige Mischung aus süß ...

    ½ TL Cayennepfeffer ½ TL geräucherter Paprika ½ ½ TL Kreuzkümmelsamen ½ TL Meersalz

  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 2 TL Zitronensaft
  • Methode
  • Um die Polenta zu machen, bringen Sie 550 ml Wasser zum Kochen mit der Milch und bellen Sie in einem Pfanne. Die Polenta wird kräftig und kräftig eingegossen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Kochen Sie für 30 Minuten, rühren Sie häufig, fügen Sie ein wenig mehr Wasser hinzu, wenn Sie gebraucht werden, dann rühren Sie Tabasco und cheddar zusammen, bis sie geschmolzen sind. Die Pfanne von der Hitze nehmen, das Lorbeerblatt herausnehmen und mit einem Geschirrtuch warm halten.
  • Inzwischen die Garnelen aus dem Kühlschrank nehmen, auf Raumtemperatur bringen und mit etwas Salz würzen.
  • Machen Sie die Butter, indem Sie alle Zutaten mit 2 EL Wasser in einem bis zur Kombination blitzen.

Erhitze a. Den Mais mit etwas Rapsöl und Salz bestreichen und anbraten, bis der Mais aufgebläht und dunkelgelb ist und zu verkohlen beginnt. Aus der Pfanne nehmen, für eine Minute abkühlen lassen, dann den Mais vom Kolben schneiden und in die Polenta einrühren.

  1. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Garnelen dazugeben. Kochen Sie bei starker Hitze für 2 Minuten oder bis Rosa, dann fügen Sie den Wein hinzu, bringen Sie zur Blase und drehen Sie die Garnelen um. Fügen Sie 2 EL der devillierten Butter in die Pfanne und werfen Sie die Garnelen hinein, während sie schmilzt. Rühren Sie einen weiteren Esslöffel Butter durch die Polenta, dann teilen Sie zwischen zwei Schüsseln, garnieren Sie mit den Garnelen, Säfte und Frühlingszwiebeln.

Senden Sie Ihren Kommentar