Zubereitung: 30 Min. - 35 Min. Koch: 1 Std., 30 Min. Einfach 4 Portionen Schnelles, herzhaftes Essen, das wenig oder keine Beilagen benötigt - ein tolles Familienessen - von Gary Rhodes

  • Freezable

  • kcal: 911
  • Fett: 60g
  • gesättigt: 22g
  • Kohlenhydrate: 38g
  • Zucker: 16g
  • Faser: 8g
  • Protein: 58g
  • Salz: 7,5g

Zutaten

  • 400-450g streaky Steaks (Streifen Schweinebauch), Rinde getrimmt
  • 1 EL Sonnenblumen- oder Pflanzenöl
  • 400-450 g Packung Würstchen (versuchen Sie Cumberland, Knoblauch oder Salbei-aromatisierte Lincolnshire-Sorten) back 4 Speckkoteletts, ca. 400g / 14oz
  • 400g Can Cannellini, Haricot, Butter oder gemischte Bohnen, abgetropft
  • 1 große, gehackte
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native to Asia ...

    4 mittelgroß, dick geschnitten

  • ka-rotDie Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

    400g Dose gehackt

  • toe-mart-ohEin Mitglied der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

    1 Bouquet garni "Teebeutel"

  • über 600ml Hühnerbrühe (aus einem Stock Würfel ist in Ordnung)
  • 25g frische weiße Semmelbrösel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Methode

Ofen auf 180C / Ventilator 160C / Gas 4. Braten Sie schnell die Schweinebauchstreifen im Öl, gefolgt von den Würsten und Speckkoteletts, bis sie gut gebräunt sind.

  1. Mischen Sie die Bohnen, Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Tomaten in einer Schüssel. Beginnen Sie mit einem Esslöffel Gemüse, mischen Sie die Gemüsemischung und das Fleisch in eine tiefe Schmorpfanne (etwa 3 Liter Inhalt, 7,5 cm tief, vorzugsweise eine, die oben auf den Herd kommt - siehe Garys Tipp unten). Platziere das Bouquet garni in der Mitte, während alles gestapelt wird.

  2. Gießen Sie gerade genug Hühnerbrühe auf die Oberseite, um sie fast zu bedecken, und bringen Sie sie dann auf den Herd (siehe Garys Tipp). Die Paniermehl darüber streuen und im Ofen etwa 1 Stunde 20- 1 Stunde 30 Minuten dünsten, bis das Fleisch ganz zart ist und das Top goldbraun ist. Wenn sich der Bestand während des Schmorens verringert, gieße einfach etwas mehr zum Anfeuchten. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen. (Denken Sie daran, das Bouquet garni herauszunehmen.)

Senden Sie Ihren Kommentar