Vorbereitung: 30 Min. Easy Cuts in 16-20 Scheiben Probieren Sie diese verschneite Zuckerglasur, um einen klassischen Weihnachtskuchen aufzupeppen, dann mit Papierdeckeln und LED-Teelichtern für eine besondere Note

Ernährung: pro Scheibe (20)

  • kcal: 569
  • Fett: 16 g
  • gesättigt : 8g
  • Kohlenhydrate: 99g
  • Zucker: 88g
  • Faser: 3g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0,4g

Zutaten

  • 1 x 22cm Runde Anzüge-alle Weihnachtskuchen (siehe "Geht gut mit" für das Rezept)
  • 140g Aprikosenmarmelade
  • Schale 1oder-ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

Für die Glasur

  • 3 große Eiweiß
  • 2 TL Orangensaft
  • 1 TL Orangenblütenwasser
  • 1 Flüssig Glukose (Sie finden es in Tuben im Backgang von großen Supermärkten)
  • 750g Puderzucker

Yo du brauchst ein paar Deckchen in verschiedenen Größen und Farben, wenn du möchtest

  • kleines Stück Goldkarte (oder Folie aus Schokolade)
  • Methode

Benutze ein scharfes, gezacktes Messer und schneide deinen Früchtekuchen in zwei Hälften. Lasse oben und unten stehen . Mischen Sie die Aprikosenmarmelade und Orangenschale, und verteilen Sie über die Oberseite der unteren Hälfte.

  1. Um die Glasur zu machen, schlagen Sie das Eiweiß mit dem Orangensaft, Orangenblütenwasser und Glukose in einer großen Rührschüssel. Allmählich den Puderzucker sieben und dabei ständig mit einem elektrischen Schneebesen schlagen, bis Sie eine ziemlich steife Zuckerglasur haben, die einen Höhepunkt halten kann. Verteilen Sie ein wenig Zuckerglasur über der Marmeladenschicht, dann setzen Sie die obere Hälfte des Kuchens wieder auf. Wickeln Sie den Rest der Zuckerglasur großzügig obenauf.

  2. Mit einer Schere schneiden Sie jeden Deckel von einer Kante zur Mitte, dann wickeln Sie jede Deckchen wie einen Kegel und sichern Sie mit ein wenig Klebeband. Schneiden Sie einen Stern von einer Goldkarte oder einer einfachen Karte, die mit Goldfolie bedeckt ist, und halten Sie sich an die Spitze eines der Bäume. Ordnen Sie oben auf dem Kuchen, um eine Winterszene zu schaffen.

Senden Sie Ihren Kommentar