Zubereitung: 1 Std.1 Stunde, 45 Minuten Mehr Mühe Für 6 Personen

Probieren Sie diese einfachere, leichtere Version der Bouillabaisse, eine klassische Fischsuppe - servieren Sie sie mit gerösteten Baguettescheiben, um die Sauce auf Tomatenbasis aufzuwischen

  • Nur Suppenbasis
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 345
  • Fett: 13 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Zucker: 9 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 32 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

Für die Safran & Knoblauchpaste

  • 3 ganze Köpfegar-lik

    Ein Teil der Familie der Lilie oder Alium, zu der auch Zwiebeln gehören, Knoblauch ist einer der ...

  • 150ml gut, plus extra zum Nieselnol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • ein paar gute Prisen flockigen Meersalz
  • 50ml Pernod
  • gute Prise SträngeSah-Front

    Das Stigma einer Art von Krokus, Safranfäden haben eine stechende und unverwechselbare Aroma und Geschmack ...

Für die Suppe

  • 1

    Like Marmite, Fenchel ist etwas, das Sie entweder lieben oder hassen - seine starke Anis Geschmack ...

  • 4 Stöckesell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stängel um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

  • 1un-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

  • 1 rote Chilischote, Samen übrig in
  • 2 EL-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    4 Knoblauchzehen

  • 2 EL
  • Feh-Nell-SamenEin getrockneter Samen, der aus dem Fenchel kommt, Fenchelsamen sehen aus wie Kreuzkümmel, nur grüner, ...

    Prise von

  • Sah-FrontDas Stigma einer Art von Krokus, Safranfäden haben ein stechendes und unverwechselbares Aroma und Aroma ...

    2 Lorbeerblätter

  • 50ml Pernod
  • 200ml Weißwein
  • 750ml Passata
  • 3 Meeräsche Filets (ca. 500g insgesamt), Haut auf, in große Stücke geschnitten
  • 300g Filets, Haut an, in große Stücke geschnitten
  • gerr-nardEin magerer, fester, weißfleischiger, prähistorisch aussehender Fisch aus dem Atlantik und Mittelmeer ...

    200g zubereitet und Tentakeln, gereinigt und in Ringe geschnitten

  • s-kwidAus dem gleichen Familie wie Oktopus und Tintenfisch, Tintenfisch kann jelly und unappetitlich aussehen, aber ...

    Saft 1

  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    4 EL gehackte flaches Blatt Petersilie, plus extra zu servieren

  • geröstete Baguettescheiben, dazu servieren
  • Methode

Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Gebläse / Gas erhitzen 3. Um die Safran- und Knoblauchpaste zu machen, schneiden Sie die ganzen Knoblauchzehen horizontal in die Hälfte. Legen Sie die Knoblauchzehen mit der abgeschnittenen Seite nach oben auf ein kleines Backblech. Etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Mit Folie abdecken und 40-50 Minuten backen, bis sie weich sind. Entfernen Sie die Folie und gehen Sie weitere 15-20 Minuten in den Ofen, bis der Knoblauch goldbraun geworden ist.

  1. Unterdessen machen Sie die Suppe Basis. Fenchel, Sellerie und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und die rote Chilischote in dünne Scheiben schneiden. Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf und fügen Sie das gehackte Gemüse hinzu. Reiben Sie den Knoblauch in die Pfanne und fügen Sie die Fenchelsamen hinzu. Gut umrühren, dann abdecken und 10 Minuten schwitzen. Fügen Sie die Safran- und Lorbeerblätter hinzu und kochen Sie weitere 10 Minuten, bis das Gemüse weich wird. Den Pernod und den Wein dazugeben, aufkochen, dann die Passata und 400 ml Wasser hinzufügen. Aufkochen lassen und dann die Flamme aufkochen lassen. Bedecken Sie und kochen Sie für 45 Minuten, bis alle Aromen angefangen haben, zusammen zu arbeiten, dann entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und lassen Sie sie etwas abkühlen.

  2. Übertragen Sie die Suppe in einen Kanne Mixer und mischen, bis sie glatt sind, dann durch ein feines Sieb in einen sauberen Topf passieren - Sie müssen dies möglicherweise in Batches tun. Wenn die Suppe verdickt werden muss, bei mittlerer Hitze reduzieren. Wenn es die Konsistenz von Sahne ist, von der Hitze nehmen und zur Seite stellen, oder abkühlen lassen und im Kühlschrank abkühlen lassen, bis sie gebraucht wird. Die Basis der Suppe kann 3 Tage im Voraus zubereitet werden.

  3. In der Zwischenzeit die Pernod für die Paste in einen kleinen Topf geben und den Safran hinzufügen. Zum Kochen bringen, das Olivenöl hinzufügen und leicht erwärmen. Nehmen Sie die Hitze ab und lassen Sie sie abkühlen.

  4. Wenn der Knoblauch goldbraun ist, entfernen Sie das Tablett aus dem Ofen und drücken Sie die Nelken in die Schüssel eines Stößels und Mörsers. Fügen Sie eine große Prise des flockigen Seesalzes hinzu und zerstoßen Sie zu einer Paste. Langsam das Safran-infundierte Olivenöl unter ständigem Rühren hinzufügen. In einen sauberen Behälter umfüllen und abkühlen lassen, bis er benötigt wird.

  5. Bringen Sie die Suppenbasis in einer großen Pfanne zum Kochen, dann drehen Sie sie zu einem leichten Simmer und schmecken Sie nach dem Würzen. Fügen Sie die Stücke von vorbereitetem Fisch und Tintenfisch hinzu und pochieren Sie den Fisch sanft in der Suppe für 10 Minuten oder bis es gerade gekocht ist. Vom Herd nehmen und den Zitronensaft und die Petersilie einrühren. Schütte die Suppe in Schüsseln und häufe den Fisch in der Mitte auf. Den Safran und die Knoblauchpaste darübergeben und noch etwas Petersilie darüber streuen. Mit gerösteten Baguettescheiben und der zusätzlichen Safran- und Knoblauchpaste an der Seite servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar