Zubereitung: 5 Min Koch: 10 Min. Bereit in 20 Min. Einfach 4 Portionen Ein leckeres und doch beeindruckendes Rezept für mexikanische Wraps, die die ganze Familie lieben wird - fertig in nur 15 Minuten

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 525
  • Fett: 14 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 75 g
  • Zucker: 2,4 g
  • Ballaststoffe: 6 g
  • Protein: 29 g
  • Salz: 3,98 g

Zutaten

  • 300g Packung Stir-braten Streifen (oder Braten Steak, in dünne Streifen schneiden )Bee-f

    Der klassische Fleischschnitt für einen britischen Sonntagsbraten, Rindfleisch ist voller Geschmack, aber auch ein ...

  • 2, halbiert und sehr dick geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 2 rote Paprika, gesät und in Scheiben geschnitten
  • 1 EL Öl
  • 2 TL Fajita Gewürz
  • Packung mit 8 WrapsTor-Tee-ya

    In Spanien ist eine Tortilla eine Art Omelette, mit Zutaten hinzugefügt - häufig in Scheiben geschnitten ...

  • 400g gehackte Tomaten mit Chili und Kräutern
  • kleiner Bund Koriander, grob gehackt
  • saure Sahne oder Joghurt, optional, servieren

Methode

  1. Erhitzen Sie den Grill zu hoch und streuen Sie das Rindfleisch, Zwiebeln und Paprika Stücke auf einem großen Backen Tablett. Mischen Sie das Öl und die Gewürze in einer kleinen Schüssel und reiben Sie dann mit den Händen über Fleisch und Gemüse. 10 Minuten grillen, halb wenden, bis alles durchgegart ist und die Paprika und Zwiebeln anfangen, an den Rändern zu schwärzen. Die Tortillas in der Mikrowelle oder unter dem Grill gemäß Packungsanleitung erhitzen.

  2. In der Zwischenzeit die Tomaten in ein Sieb geben und 5 Minuten abtropfen lassen. Entsorgen Sie den Saft, mischen Sie das Fleisch mit den meisten gehackten Koriander und abschmecken. Das scharfe Rindfleisch und Gemüse, Salsa und ein wenig Koriander in die Tortillas einwickeln und mit einem Löffel Sauerrahm oder Joghurt garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar