Bereit in 30-40 Minuten Einfach serviert 4 Nur 6 Zutaten - und Jugendliche werden sie lieben

  • Nur die Fleischsoße einfrieren

Ernährung:

  • kcal: 604
  • Fett: 25g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 57g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 6g
  • Protein: 40g
  • Salz: 3,14g

Zutaten

  • 500g Packung mageres Hackfleisch
  • 350g Glas Tomaten und Chilisauce (wir mögen Loyd Grossmans)
  • 8 große weiche Mehltortillas oder mediterrane Wraps
  • 400g Dose rote Kidneybohnen
  • 142ml Karton Sauerrahm
  • 100g Beutel Kräuter Salat

Methode

  1. Cook das Fleisch. Braten Sie das Rindfleisch in einer Antihaftpfanne trocken, bis es die Farbe überall geändert hat, löffeln Sie etwas von der Soße ein, wenn das Fleisch in der Pfanne zu bleiben beginnt. Den Rest der Soße einfüllen, dann das Gefäß zu etwa einem Drittel mit Wasser füllen und in die Pfanne spülen. Zum Kochen bringen, dann 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren abperlen lassen.

  2. Mach die Tortillas. Die Tortillas in der Mikrowelle nach Packungsanleitung erhitzen (oder einzeln in der Pfanne 1 Minute auf jeder Seite braten). Gleichzeitig die Bohnen abtropfen und abspülen und in das Fleisch geben. Gut umrühren und ca. 5 Minuten durchwärmen, bis die Bohnen heiß sind und die Fleischsauce dick ist (wenn sie zu flüssig ist, sickert sie aus den Wraps, wenn Sie sie essen).

  3. Dienen. Staple die Tortillas auf einem Teller und lass alle ihre eigenen Wraps machen. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Tortilla mit etwas saurer Sahne zu verbreiten, dann das Fleisch und etwas Salat in der Mitte löffeln. Nun falte die Seite der Tortilla, die dir am nächsten ist, hoch und falte die Seiten ein, um die Füllung zu umschließen.

Senden Sie Ihren Kommentar