Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 30 Min. Einfach 4 als Beilage

Versuchen Sie diese Beilage mit Lammbraten (lassen Sie die Ziegenquark und es funktioniert gut mit Schweinefleisch und Ente auch). Der Sherry ist großartig mit Fenchel und Orange

  • Gluten-frei

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 287
  • Fett: 16 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Zucker: 10 g
  • Faser: 8 g
  • Protein: 9 g
  • Salz: 0.4g

Zutaten

  • 4 mittel

    Wie Marmite ist Fenchel etwas, das Sie entweder lieben oder hassen - sein starker Anisgeschmack ...

  • 15g ungesalzenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und aufgewirbelt werden Machen Sie eine ...

  • 1 EL Olivenöl extra vergine
  • 200 ml Sherry Medium
  • 1 TL, in einem Stößel und Mörser zerschlagenFeh-Nell-Samen

    Ein getrockneter Samen, der aus dem Fenchel kommt, Fenchelsamen sehen aus wie Kreuzkümmel, nur grüner, ...

  • ½, zested und entsaftetoder-ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

  • 3 TL granuliertShuh-ga

    Honig und Sirups aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe. Heute, ...

  • 100 g Ziegenquark
  • 10 g Haselnüsse, getoastet und grob gehackt

Methode

  1. Schneiden Sie die Spitzen der Fenchelknollen ab und entfernen Sie alle kleinen Federwedel (bewahren Sie diese für später auf). Die Birne in Längsrichtung vierteln und die groben äußeren Blätter entfernen, dann jedes Stück wieder in der Länge halbieren.

  2. Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen und das Olivenöl hinzufügen. Kochen Sie die Fenchelkeile bei mittlerer Hitze für 2 Minuten auf jeder Seite oder bis sie golden sind - bewegen Sie sie weiter um die Pfanne, damit Sie eine gleichmäßige Färbung bekommen. Fügen Sie 125ml Sherry und die Fenchelsamen hinzu, dann senken Sie die Hitze und bedecken Sie die Pfanne. Den Fenchel ca. 7 Minuten kochen lassen, dann den Orangensaft hinzufügen und weitere 7 Minuten kochen lassen, bis der Fenchel zart ist, aber nicht zusammenfällt (die Keile sollten ihre Form behalten). Schalten Sie die Hitze ein und kochen Sie, bis die Säfte fast vollständig verschwunden sind.

  3. Fügen Sie den Zucker in die Pfanne und kochen für etwa 30 Sekunden, drehen Sie die Fenchelkeile über oder bis leicht karamellisiert. Fügen Sie die Orangenschale zusammen mit dem restlichen Sherry hinzu. Man würzt und kocht, dreht die Keile, bis der Sherry reduziert ist und die Keile sind überzogen und glänzend, aber nicht zu dunkel.

  4. Setzen Sie den Fenchel auf eine Servierplatte und dot Teelöffel Ziegenkäse herum. Mit den Haselnüssen bestreuen und mit den reservierten Fenchelwedeln belegen.

Senden Sie Ihren Kommentar