Zubereitung: 8 Min. Koch: 15 Min. - 20 Min. Einfache Zubereitung 2 Probieren Sie dieses Rezept für ein schmelzendes Steak mit einfacher italienischer Sauce

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 500
  • Fett: 39g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 5g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 2g
  • Protein: 33g
  • Salz: 0,22g

Zutaten

  • 2 Esslöffelol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl ist aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 300-350g / 10oz-12oz Rindfleisch, wie Rinderfilet, Hühnchen oder Ribeye, ca. 2cm dickStayk

    Steak ist im Wesentlichen eine knochenlose dicke oder dünne Scheibe rotes Fleisch, quer durch die Maserung eines großen ...

Für die Soße

  • 250g weingereift, oder 400g Dose gehackte TomatenToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilischoten), Tomaten sind in ...

  • 2-3 fette Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 EL extra-natives Olivenöl
  • Prise getrocknet oder Majoranoder-ee-gar-no

    Eng verwandt mit Majoran, von denen es das Wild entspricht, hat Oregano eine gröbere, mehr ...

  • 6 große Basilikumblätter, grob gerissen

Methode

  1. Mach die Soße. Wenn Sie frische Tomaten verwenden, hacken Sie sie grob. In eine Pfanne mit Knoblauch, Öl, Oregano oder Majoran geben und abschmecken. Zum Kochen bringen, dann 10 Minuten köcheln lassen, ein- oder zweimal umrühren. Die Hitze auslassen, das Basilikum einrühren und beiseite stellen.

  2. Erhitzen Sie eine schwere Bratpfanne, wenn Sie servierfertig sind, bis Sie eine starke Hitzeentwicklung spüren. Schmiere das Öl auf beiden Seiten des Steaks und würze jede Seite. Schlage das Steak in die Mitte der Pfanne und stelle die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe ein. Cook für 6 Minuten, zur Hälfte durchdrehen - das ist für Medium. Für ein mittleres Steak, erlauben Sie insgesamt 7-8 Minuten, erlauben Sie 8-10 Minuten für gut gemacht.

  3. Aus der Pfanne auf einen warmen Teller nehmen und 5 Minuten stehen lassen. In zwei Teile schneiden und mit beliebigen Säften beträufeln und mit der Sauce belegen.

Senden Sie Ihren Kommentar