Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 1 Std., 50 Min. Bereit in 2 Stunden Einfach 4 Portionen Köstliches und wohlschmeckendes Schweinefleisch und Pflaumengericht, das nur 10 Minuten benötigt

  • Erfrischungsgetränke

Nahrung: pro Portion

  • kcal: 497
  • Fett: 28g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 22g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 1g
  • Protein: 29g
  • Salz: 0.54g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    600 g Schulter, grob in 5 cm Stücke geschnitten

  • paw-kEines der vielseitigsten Fleischsorten, Schweinefleisch ist wirtschaftlich, zart, wenn es richtig gekocht wird, und ...

    kleiner Knopf

  • Butt-ErrButter wird gemacht, wenn Milchsäure- säureproduzierende Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und zu ...

    1, geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1 EL Mehl

  • 2 große Gläser fruchtig Rosé oder Weißwein
  • 300ml Hühnerbrühe
  • 140g getrocknete Pflaumen (ca. 12)
  • Handvoll frisch, gehackt, zu dienen
  • Par-SleeEines der ubiquitärsten Kräuter in Britische Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    Methode

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer flammfesten Auflaufform und kochen Sie das Schweinefleisch, drehen gelegentlich, bis es goldbraun ist überall, etwa 10 Minuten. Sie brauchen viel Platz in der Pfanne, also kochen Sie in 2 Portionen, wenn das Fleisch anfängt zu dämpfen. Aus der Pfanne auf einen Teller nehmen. Geben Sie alle verbrannten Stücke heraus, fügen Sie die Butter hinzu und kochen Sie die Zwiebel für 3-5 Minuten, bis sie weich sind.

  1. Das Mehl einrühren und das Schweinefleisch und die Säfte in die Pfanne geben. Übergießen Sie den Wein und geben Sie genügend Brühe, um das Fleisch zu bedecken. Aufkochen, aufköcheln lassen, Deckel aufsetzen und 45 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen. In die Pflaumen geben, mit Brühe oder Wasser auffüllen, wenn das Fleisch nicht bedeckt ist, und weitere 45 Minuten ohne Deckel kochen, bis es wirklich zart ist. Mit Petersilie bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar