Zubereitung: 10 Min Koch: 10 Min. Plus Kühlung Einfach Serviert 6-8 als Snack oder Vorspeise Ein reichhaltiges, süßes Pâté-Rezept mit Pineau - ein Sherry-artiger Aperitif - ideal als Dinnerparty-Vorspeise.

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 263
  • Fett: 20 g
  • gesättigt: 11 g
  • Kohlenhydrate: 1 g
  • Zucker: 0 g
  • Faser: 0 g
  • Protein: 18 g
  • Salz: 0.95 g

Zutaten

  • 500 g Hühnerleber
  • 100 gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 100 g ungeräucherte Speckstreifen oder gehackter Bauchspeck
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert oder fein gehackt
  • 1 EL frische Blätter oder 1 TL getrocknet

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 5 EL Pineau oder Sherry
  • Kraut Zweige zu garnieren, Rosmarin, Thymian oder Lorbeer
  • geröstetes Brioche oder Rosinenbrot und Cornichons, zu dienen

Methode

  1. Spülen Sie die Hühnerleber und schneiden Sie dunkle Flecken und kleine Fäden ab. Pat trocken mit Küchenpapier. 25 g Butter in einer Pfanne erhitzen, bis sie schäumen, dann Speck oder Speck hinzufügen und braten. Den Knoblauch, die Hühnerleber und den Thymian hinzufügen und etwa 5 Minuten braten, bis sie gleichmäßig gebräunt sind. Sie sollten auf der Außenseite schön gebräunt sein, aber innen rosa und sollten sich gequetscht fühlen, wenn sie gedrückt werden.

  2. Fügen Sie den Pineau, Salz und Pfeffer hinzu, dann Blase für ein paar Minuten. Von der Hitze nehmen. Blitz die Mischung in einer Küchenmaschine glatt, dann Löffel in ein Glas oder ein Gericht. Glätten Sie die Oberseite.

  3. Die restliche Butter schmelzen, einen Krautzweig oder Lorbeerblatt auf die Pastete legen und über die Butter gießen, wobei das Sediment zurückbleibt. Abkühlen lassen, dann abkühlen lassen, bis sie fest sind.4 Serve Löffel von geröstetem Brioche, einer Schüssel Cornichons und ein wenig Meersalz.

Senden Sie Ihren Kommentar