Zubereitung: 20 Min Koch: 30 Min. - 40 Min Aufschnitt in 8 Scheiben Der Zitrus-Sirup sorgt für einen wunderbar feuchten Kuchen - ideal für den Nachmittagstee oder einen Party-Nachtisch

  • Nur Kuchen

Ernährung:

  • kcal: 455
  • Fett: 30g
  • Sättigung: 4g
  • Kohlenhydrate: 43g
  • Zucker: 33g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Protein: 7g
  • Salz: 0,4g

Zutaten

  • 100g gehäutet, gemahlenHeu-Zl-Nuss

    In Europa und den USA angebaut, sind Haselnüsse in einer glatten, harten braunen Schale eingeschlossen, sind aber am meisten ...

  • 50g oder Polentasem-oh-leen-ah

    Grießmehl ist blass-gelb in der Farbe, reich an Gluten und für die traditionelle Herstellung von Nudeln, ...

  • 175g goldenen Puderzucker
  • 1½ TLBay-König Pow-dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

  • 2 großeoder-ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

  • 4 MediumEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete von Ernährung, vollgepackt mit Eiweiß und ...

  • 200ml lightol-iv oyl

    Das wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • großzügige Prise FädenSah-Front

    Das Stigma einer Art von Krokus, Safranfäden haben einen stechenden und unverwechselbaren Aroma und Geschmack ...

  • 85g Puderzucker
  • Griechischer Joghurt oder Creme Fraiche und Orange Segmente zu dienen, optional

Methode

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C / Ventilator 160 ° C / Gas 4. Ölen Sie die Basis einer 23 cm Ringdose (oder Öl und kleiden Sie die Basis einer 20 cm runden oder 18 cm quadratischen Kuchenform). Die gemahlenen Haselnüsse in eine Bratpfanne geben und bei mittlerer Hitze rösten, dabei oft umrühren, bis sie gleichmäßig gebräunt sind. Abkühlen lassen, dann mit Grieß, Puderzucker und Backpulver vermischen.

  2. Die Schale aus einer Orange fein reiben und mit den Eiern und Öl vermischen. Schlagen Sie gut mit einem Holzlöffel, dann falten Sie in die trockenen Zutaten. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Form und backen Sie sie für 30-40 Minuten, bis sie aufgeht und fest anfühlt.

  3. Während der Kuchen gebacken wird, die Schale von der anderen Orange zerschneiden und in sehr dünne Fetzen schneiden. In einen Topf mit dem Saft von beiden Orangen, Safran und Puderzucker geben. Zum Kochen bringen und 5 Minuten lang leicht köcheln lassen.

  4. Wenn der Kuchen fertig ist, lassen Sie es in der Dose etwas abkühlen, dann auf einen Teller herausdrehen. Das Futterpapier abziehen. Während der Kuchen noch warm ist, spießen Sie ihn gut und löffeln Sie den Sirup darüber. Servieren Sie so, wie es ist, oder mit Joghurt oder Crème Fraîche und Orange Segmenten. Der Kuchen wird in einem luftdichten Behälter für 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

Senden Sie Ihren Kommentar