Vorbereitung: 30 Min Koch: 40 Min. Mehr Aufwand Schneidet in 10 Scheiben Ein atemberaubender Kuchen, der schnell zu einer ausfallsicheren Option für jedes Event wird

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 567
  • ​​Fett: 40g
  • gesättigt: 21g
  • Kohlenhydrate: 45g
  • Zucker: 37g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Eiweiß: 9g
  • Salz: 0,7g

Zutaten

  • 175g, erweicht, plus extra zum SchmierenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien hinzugefügt werden Sahne und gewürfelt, um einen ...

  • 175g goldenen Caster Zucker
  • fein geriebener Schale 4 und Saft von 1oder -ange Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

    4, getrennt

  • EiDie ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

    100g selbstaufrichtenden Mehl

  • 1 TL
  • Bay-King Pow-DahBackpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in Kuchen verwendet wird- Herstellung. Es ist aus einem Alkali ...

    100g gemahlenen Mandeln

  • Für die Glasur

200g

  • warum-t chok-litPuristen, das ist nicht Schokolade, weil es nur aus dem Fett oder der Butter des Kakaos gemacht wird ...

    200ml Crème Fraîche

  • 100g, dekorieren
  • why-t chok-litPuristen, das ist keine Schokolade, weil es nur aus dem Fett oder der Butter des Kakaos gemacht ...

    Methode

Ofen auf 180C / 160C / Ventilator 4. Butter zwei 20cm runde Sandwichdosen und die Böden mit Backpapier auslegen. Den Zucker in eine Rührschüssel geben und die weiche Butter und Orangenschale hinzufügen. Schlagen Sie für 1 Minute oder so, bis blass und flaumig, dann schlagen Sie in den Eidottern. Mehl und Backpulver über die Kuchenmasse sieben und leicht unterheben. Zum Schluss die Mandeln und den Orangensaft unterheben. Schneebesen das Eiweiß, bis sie gerade ihre Form halten. Ein Drittel des Eiweißes mit dem Schneebesen in die Kuchenmischung falten. Wiederholen Sie mit einem weiteren Drittel, dann das letzte Drittel. Achten Sie darauf, nicht zu übermischen oder Sie werden die Leichtigkeit des Eiweiß verlieren.

  1. Teilen Sie die Kuchenmischung zwischen den vorbereiteten Dosen und backen Sie für 30-35 Minuten. 5 Min. In der Dose abkühlen lassen, dann auf einen Rost stellen, das Papier abziehen und abkühlen lassen.

  2. Um die Glasur zu machen, schmelzen Sie die Schokolade über einem Topf mit kaum kochendem Wasser oder in der Mikrowelle auf High für 1½ Minuten, Rühren alle 30 Sekunden, dann lassen Sie es abkühlen. Die Crème fraîche solange schaumig schlagen und die weiße Schokolade unterheben. Stellen Sie einen Kuchen auf einen Servierteller oder einen Kuchenständer. Löffel die Hälfte der Zuckerglasur auf den Kuchen und oben mit dem anderen Kuchen. Mit dem Rest der Glasur bestreichen und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

  3. Wenn Sie die dekorativen Locken machen wollen, schmelzen Sie die Schokolade in einer Schüssel über kochendem Wasser oder in einer Mikrowelle und verteilen Sie sie dünn über ein Backblech. Lassen Sie das Tablett im Kühlschrank, damit die Schokolade ein wenig aushärtet, und verwenden Sie dann eine Fischscheibe oder eine gewinkelte Messerklinge, um die Schokoladenlocken zu kratzen. Die Locken in die Mitte des Kuchens stapeln und in Scheiben schneiden.

Senden Sie Ihren Kommentar